Pressemitteilungen

Glückwünsche an die Preisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert“

Oberbürgermeister Norbert Claussen empfing am Donnerstag, dem 9. Juni die Schweriner Preisträger beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ im Demmlersaal des Rathauses.
OB Norbert Claussen: „Ich bin sehr stolz auf die jungen Instrumentalisten und Sänger, die auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Preise im Landes- und Bundeswettbewerb erringen konnten.“
Die Musikschüler werden am Konservatorium, der Musik und Kunstschule Ataraxia, der Schule der Künste und bei privaten Musikerziehern unterrichtet.
43 Schweriner Schüler schafften die Weiterleitung zum Landeswettbewerb, der in diesem Jahr in der Rostock stattfand.
An dem Bundeswettbewerb nahmen insgesamt 58 Teilnehmer aus Mecklenburg-Vorpommern teil. Allein 13 Schweriner Musikschüler qualifizierten sich nach dem hervorragendem Abschneiden bei dem Landeswettbewerb. 
Zwölf der 13 jungen Musiker  werden am  Konservatorium ausgebildet. 
Aus Schwerin reiste Inna Makarenko (Klavier) im Mai nach Nürnberg und kam mit einem 2. Preis zurück wie auch Werner David, Maria Mache und Albrecht Kleinfeld (Holzbläser-Ensemble). Im Gesangs-Solo brillierte Florian Hille und bekam einen 3. Preis. Anna-Elisa Kellner, Katja Ettrich, Sandra Saß und Marianne Prösch erspielten sich in der Wertung Akkordeon-Ensemble  und das Holzbläser-Ensemble mit Justus Matthias Mache, Luise Packmohr, Dana Schubert und Werner Marcus ebenfalls einen 3. Preis. Sie waren damit die erfolgreichsten Schweriner beim hochkarätigen Bundeswettbewerb. 
„Der Wettbewerb war wieder Anregung und Motivation für die Musikschüler. Er ist eine große Form der Förderung und Anerkennung für die Leistungen. Die sehr guten Ergebnisse zeigen, dass hier vor Ort an den Musikschulen eine ausgezeichnete Basisarbeit gemacht wird“, so OB Claussen. Der Wettbewerb "Jugend musiziert" ist mehr als die Summe seiner Wertungsspiele: ein Festival der Begegnung, des Austausches, der gegenseitigen Anerkennung von Leistung. Den Wettbewerb auf regionaler Ebene organisierte in diesem Jahr das Konservatorium.
Besonderer Dank gilt neben den Eltern und Lehrern dem Hauptsponsor, der Sparkasse Schwerin, die die Ehrung der Preisträger ermöglichte.


Erschienen am 09.06.2005

[PDF] (23.17 KB)

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin

Leitung des Büro OB

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin

Fax: 0385 545-1019

Öffnungszeiten
Mo.  08:00 - 16:00 Uhr
Di.  08:00 - 18:00 Uhr
Do.  08:00 - 18:00 Uhr

Michaela Christen
Pressesprecherin V.i.S.d.P.
Zimmer: 6027 C
Tel: 0385 545-1010
E-Mail: mchristen@schwerin.de
Landeshauptstadt Schwerin - Mecklenburg-Vorpommern - Stadtportal
Mareike Diestel
Koordinatorin Pressestelle
Zimmer: 5029 C
Tel: 0385 545-1013
E-Mail: mwolf@schwerin.de
Landeshauptstadt Schwerin - Mecklenburg-Vorpommern - Stadtportal

Hinweis

Zum Öffnen der PDF- Dokumente benötigen Sie den Adobe Reader®.
Hier können Sie den Adobe Reader® [Externer Link] herunterladen.


Presseanfrage


Übersicht 2014

Jan Feb Mär
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez

Übersicht 2013

Jan Feb Mär
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez

Übersicht 2012

Jan Feb Mär
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez

Übersicht 2011

Jan Feb Mär
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez

Übersicht 2010

Jan Feb Mär
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez

Übersicht 2009

Jan Feb Mär
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez

Übersicht 2008

Jan Feb Mär
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez

Übersicht 2007

Jan Feb Mär
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez

Übersicht 2006

Jan Feb Mär
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez

Übersicht 2005

Jan Feb Mär
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez

Übersicht 2004

Jan Feb Mär
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez