Pressemitteilungen

„Barrierefreies Schwerin“ - Umfassend überarbeiteter Stadtführer zum Herunterladen auf schwerin.de

Die Landeshauptstadt Schwerin möchte Menschen mit Behinderungen
die gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft ermöglichen. Um aber ein selbstbestimmtes Leben im Alltag verwirklichen zu können, ist Barrierefreiheit unabdingbar. Der Stadtführer, der ab sofort unter www.schwerin.de heruntergeladen werden kann, soll dabei behilflich sein. Sozialdezernent Andreas Ruhl: „Die umfassend überarbeitete Neuauflage des Ratgebers ‚Barrierefreies Schwerin‘ ist in Themenbereiche gegliedert, mit denen es schnell gelingt, das Gesuchte zu finden. Ob ‚Leben und Wohnen‘, ‚Gesundheit‘, ‚Tourismus‘ oder ‚Behörden‘ - viele Geschäfte, Unternehmen, Einrichtungen, Parkplätze, Toiletten oder Ärzte in Schwerin sind übersichtlich mit den jeweiligen Piktogrammen gekennzeichnet und erleichtern so das Auffinden der gewünschten Informationen. Der Stadtführer ist eine wichtige Orientierungshilfe für die Schwerinnerinnen und Schweriner, aber auch für unsere Gäste.“
Die Stadtvertretung hatte die Verwaltung im Sommer 2015 beauftragt, in Zusammenarbeit mit dem Behindertenbeirat den Stadtführer zu überarbeiten und mit Piktogrammen zu ergänzen. Die Realisierung des Auftrages konnte aufgrund der finanziellen Unterstützung des Jobcenters erfolgen. Geschäftsführerin des Jobcenter Schwerin Regine Rothe: „Es war uns ein besonderes Anliegen, mit einem sinnvollen Projekt die Teilhabe behinderter Menschen am gesellschaftlichen Leben zu unterstützen. Eigens hierzu wurde beim Schweriner Umschulungs- und Bildungszentrum e. V. (SUBZ) eine Maßnahme mit Arbeitsgelegenheiten konzipiert. Für die Dauer eines Jahres haben insgesamt neun Teilnehmer die umfangreichen Recherchen und Erfassungen zu der jetzt vorliegenden Neuauflage vorgenommen.“
„Der Stadtführer sei auch ein weiterer Schritt zur Umsetzung des Lokalen Teilhabeplans“, so Ruhl. Diesen Plan hatte die Stadtvertretung in der Novembersitzung beschlossen. Vergangenen Montag haben die Stadtvertreter im Rahmen der Haushaltsplanberatung Gelder für Investitionen zur Barrierefreiheit beschlossen. In 2017 sollen mehr als 70.000 EUR für entsprechende Maßnahmen aufgewendet werden.
[PDF] (3.53 MB)

Erschienen am 16.12.2016

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin

Leitung des Büro OB

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin

Fax: 0385 545-1019

Öffnungszeiten
Mo.  08:00 - 16:00 Uhr
Di.  08:00 - 18:00 Uhr
Do.  08:00 - 18:00 Uhr

Michaela Christen
Pressesprecherin V.i.S.d.P.
Zimmer: 6027 C
Tel: 0385 545-1010
E-Mail: mchristen@schwerin.de
Landeshauptstadt Schwerin - Mecklenburg-Vorpommern - Stadtportal
Mareike Diestel
Koordinatorin Pressestelle
Zimmer: 5029 C
Tel: 0385 545-1013
E-Mail: mdiestel@schwerin.de
Landeshauptstadt Schwerin - Mecklenburg-Vorpommern - Stadtportal

Hinweis

Zum Öffnen der PDF- Dokumente benötigen Sie den Adobe Reader®.
Hier können Sie den Adobe Reader® [Externer Link] herunterladen.


Presseanfrage


Übersicht 2017

Jan Feb Mär
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez

Übersicht 2016

Jan Feb Mär
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez

Übersicht 2015

Jan Feb Mär
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez

Übersicht 2014

Jan Feb Mär
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez

Übersicht 2013

Jan Feb Mär
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez

Übersicht 2012

Jan Feb Mär
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez

Übersicht 2011

Jan Feb Mär
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez

Übersicht 2010

Jan Feb Mär
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez

Übersicht 2009

Jan Feb Mär
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez

Übersicht 2008

Jan Feb Mär
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez

Übersicht 2007

Jan Feb Mär
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez

Übersicht 2006

Jan Feb Mär
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez

Übersicht 2005

Jan Feb Mär
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez

Übersicht 2004

Jan Feb Mär
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez