2. KON-Takte - Konzert 09.03.2018

Melina Paetzold (Klarinette), Dorothea Ramsenthaler (Klavier) © Reiner Nicklas

Johannes Brahms, Nino Rota, Camille Saint-Saëns und Krzysztof Penderecki - sie alle haben Kompositionen für Klarinette und Klavier geschrieben und das in einem Zeitraum von nur 60 Jahren. Dennoch spannen ihre Werke einen Bogen von noch klassischer Musik bis hin zur Moderne und zeigen deutliche Unterschiede aber auch viele Gemeinsamkeiten der verschiedenen Nationalitäten auf. Begeben Sie sich auf eine musikalische Reise durch Europa und lassen Sie die „Klangsprachen“ von Italien, Deutschland, Frankreich, Tschechien und Polen auf sich wirken. 

2014 gründeten Melina Paetzold, die auch seit 2016 am Konservatorium Schwerin lehrt, und Dorothea Ramsenthaler - ehemalige Korrepetitorin dort - das Ensemble SONeO. Dieses gewann bereits Preise beim HMT-Musikpreis in Rostock,  dem Internationalen Wettbewerb für Verfemte Musik in Schwerin und konzertierte u. a. bei der Carte Blanche des Hotel Heiligendamm sowie den Exiltagen in Hamburg. 2017 entstand eine Kammermusik-CD mit Werken des noch kaum entdeckten und verfemten Musikers Ingolf Dahl beim Medienkontor Hamburg.            

Ensemble SONeO

Melina Paetzold, Klarinette,

Dorothea Ramsenthaler, Klavier

Wann findet die Veranstaltung statt?

Zur Übersicht Seite drucken

Ort der Veranstaltung

Konservatorium Schwerin

Puschkinstr. 6
19055 Schwerin
Auf der Karte anzeigen

Kontakt / Veranstalter

Konservatorium Schwerin

Puschkinstr. 6
19055 Schwerin
http://www.konservatorium-schwerin.de