23. Schweriner Literaturtage 2018

Kunstwasserwerk © Foto © Christian Schmidtke

Literarische Geheimtipps mit Marta Olejko. Selten gehörte Texte, die es schon lange verdient haben, von einem großen Publikum gehört zu werden. Da ist zum einen der Texter von Schlagersongs, der als Maler und Dichter mit Klee und Kästner verglichen wird. Fritz Grasshoff begeistert durch seine Vielseitigkeit auf durchweg hohem Niveau. Und zum anderen das russische Wunderkind Nika Turbina. In ihrem Geist der Zeit und dem eigenen Alter weit voraus. Das erste Gedicht schrieb sie mit gerade vier Jahren, das erste Buch erschien, da war sie 10. Ein blutiger Raubüberfall 1991. Michael Rom wird erschossen. Die Texte des genialen Literaten galten lange als verschollen. Bis jetzt. Bandkollege und Freund Wolfgang Grossmann wurde zum Spurensucher. Erfolgreich. Die energiegeladenen Texte überraschen in ihrer Emotionalität und Klarheit.

Ein Abend voller großartiger Texte und Musik.

 

In den Galerie-Räumen des Kunstwasserwerks:
„10 Jahre KWW und seine KünstlerInnen“
17 Uhr Ausstellungseröffnung mit kleinen Snacks und anregenden Gesprächen
Ausstellung bis 27. Oktober 2018

Eintrittskarten zum Preis von 8,00 Euro gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung "Ein guter Tage", Buschstrtaße 6 in Schwerin

 

Wann findet die Veranstaltung statt?

Zur Übersicht Seite drucken

Ort der Veranstaltung

Kunst-Wasser-Werk e. V.

Neumühlerstraße 80
19057 Schwerin
Auf der Karte anzeigen

Kontakt

Kunst-Wasser-Werk e. V.

Neumühlerstraße 80
19057 Schwerin

Veranstalter

Kunst-Wasser-Werk e.V.

Neumühler Straße 80
19057 Schwerin