6. KON-Takte Konzert 2019

Trio Noema © Alexander Ivanov

Die Gäste erwartet ein hochkarätiger Kammermusikabend mit dem Trio Noema (Noema: Inhalt des Denkens und des Phantasierens) mit den jungen aufstrebenden Künstlerinnen und Künstlern Alexander Vorontsov (Klavier) Johanna Ruppert (Violine) und Laura Moinian (Violoncello). Auf dem Programm, das mit technischen Höchstanforderungen gespickt ist, steht u. a. das Klaviertrio von Kelly Marie Murphy - ein Stück, bei dem die Zuhörerinnen und Zuhörer schon mal den Atem anhalten können! Der Name des Werkes „Give me Phoenix Wings to fly“ hat die Musizierenden zu ihrem Konzerttitel „Musik verleiht Flügel“ inspiriert. Lassen Sie sich also mitreißen in die Welt der Phantasie! Das Trio Noema ist schon viel durch die Welt gereist. Alle drei sind Finalisten des Wettbewerbs tonali und werden auf Grund ihrer Erfolge weltweit zu Konzerten verpflichtet. Sie spielten bereits im Kammermusiksaal der Elbphilharmonie, im Mariinsky-Theater in St. Petersburg und waren beim Sibirischen Art Festival mit einer Konzert-Tour u. a. in der Philharmonie Novosibirsk beteiligt. Laura Moinian konzertiert als ehemalige Schülerin des Konservatoriums bereits zum zweiten Mal in der Reihe KON-Takte und trat auch bei Programmen im Rahmen des Internationalen Interpretationswettbewerbs Verfemte Musik in Erscheinung.

Der Eintritt kostet 10,00 € (ermäßigt 7,50 €).

Wann findet die Veranstaltung statt?

Zur Übersicht Seite drucken

Ort der Veranstaltung

Konservatorium Schwerin

Puschkinstr. 6
19055 Schwerin
Auf der Karte anzeigen

Kontakt / Veranstalter

Konservatorium Schwerin

Puschkinstraße 13
19055 Schwerin