Bajanissimo

 © Ataraxia

Der Bajanist Anton Kryukov ist in einer russisch-stämmigen Familie in Kasachstan geboren. Mit neun Jahren fing er an sich intensiver der Musik zu widmen und bereits da spürte er, dass dies sein Traum und Lebensinhalt sein sollte.

Mit knapp 20 Jahren zog er nach Russland und studierte Bajan an der Akademie der Künste (in der Stadt Voronezh). Seit 2006 lebt er in Deutschland und fasziniert sein Publikum mit einer einfühlsamen Spielweise und seiner Begeisterung und Liebe zur Musik, welche er auch in Vorstellungen vom  Staatstheater Schwerins zeigen durfte. In seinem Solokonzert interpretiert er Werke von J.S.Bach, D. Scarlatti, F.M.Bartholdy und gibt zudem Einblicke in die virtuosen Klänge moderner Komponisten.

Wann findet die Veranstaltung statt?

Zur Übersicht Seite drucken

Ort der Veranstaltung

Musik- und Kunstschule Ataraxia

 
19053 Schwerin
Auf der Karte anzeigen

Kontakt / Veranstalter

Musik- und Kunstschule Ataraxia