Christina Lux Duo

 © Manfred Pollert

Sie singt von Begegnungen, von Momentaufnahmen und feinen Wahrnehmungen, aber auch immer wieder vom Mut zu Veränderungen. Ihre Songs vertont sie mit ihrer unglaublich vielseitigen Stimme. Tief, warm und leidenschaftlich klingt sie bei den meisten Stücken. Doch in ihr steckt noch viel mehr. Kraftvoll schleudert sie ihre Texte ins Publikum, um nur Minuten später fast zerbrechlich ein »Würd' ich jetzt in diesem Moment vergehen. Dann wär' es gut« zu hauchen. Ihre Gitarre nutzt sie nicht nur als Untermalung, sondern fast als erweiterte Stimme. Mal schlägt sie, dann zupft sie wieder sanft oder trommelt auf dem Klangkörper. Sie ist in jeder Sekunde präsent, auch wenn sie mit einem verschmitzten Lächeln kleine Anekdoten zwischen den Liedern erzählt.
Christina Lux brachte ihre erste CD 1998 heraus. Mitte 1980 begann sie als Sängerin einer Rockband, reiste dann durch die Welt des Jazz, landete in der multikulturellen A Cappella Band Vocaleros und begann 1996 eigene Songs zu schreiben. Ihr Album "Playground" war 2012 für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert. Ebenso das aktuelle achte Album "Embrace" feat. Bodek Janke von 2015.
Christina Lux wird an diesem Abend von Oliver George an Schlagzeug, Gitarre und Stimme begleitet. Die beiden spielten bereits 1983 gemeinsam in einer Rockband, trafen sich vor kurzem wieder und produzieren im Moment das neue deutschsprachige Lux-Album, das im Sommer 17 erscheinen soll. Mit großem Einfühlungsvermögen begleitet Oliver George die Songs von Christina Lux an Drums, Gitarre und Gesang.
 

Wann findet die Veranstaltung statt?

Zur Übersicht Seite drucken

Ort der Veranstaltung

Der Speicher

Röntgenstraße/Eingang: Schelfstraße 22
19055 Schwerin
Auf der Karte anzeigen

Kontakt / Veranstalter

Der Speicher

Röntgenstraße 22/ Eingang Schelfstraße 
19055 Schwerin
+49 (0)385 512105
+49 (0)385 5515708
speicher-schwerin@web.de
http://schwerin.de/speicher