Lesungen beim Heimatverband - Eine Straße liest

Ulrike Stern bei einer Lesung in der Geschäftsstelle des Heimatverbandes © Heimatverband MV

14-15 Uhr
Christa Berbig, Autorin, liest aus ihrem Buch „Ein Pferd namens Paul auf seiner sagenhaften Reise durch Mecklenburg-Vorpommern“ für Kinder zwischen 3 und 103 und signiert anschließend

15-16 Uhr
Viola Kühn, Autorin, liest aus ihren Büchern Holldorf und Louisa, Louise, Luise und signiert anschließend

16-17 Uhr
Dr. Cornelia Nenz, Vorsitzende des Heimatverbandes, liest Fritz Reuter und Rudolf Tarnow


17-18 Uhr
Ulrike Stern, Mitarbeiterin am Kompetenzzentrum für Niederdeutschdidaktik der Universität Greifswald, liest aus der Novelle „Mri Duri“ von Johannes Gillhoff, die in hoch- und plattdeutscher Sprache geschrieben ist

 

Wann findet die Veranstaltung statt?

Zur Übersicht Seite drucken

Ort der Veranstaltung

Geschäftsstelle des Heimatverbandes Mecklenburg-Vorpommern

Münzstraße 24
19055 Schwerin
Auf der Karte anzeigen

Kontakt

Geschäftsstelle des Heimatverbandes Mecklenburg-Vorpommern

Münzstraße 24
19055 Schwerin

Veranstalter

Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Münzstraße 24
19055 Schwerin