Vorwärts - Rückwärts

Willy_Günther, Mühle © Willi Günther

Das Kunst-Wasser-Werk Schwerin zeigt Werke des Malers Willy Günther, der in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag begeht. 1937 in Wachstedt / Eichsfeld geboren, studierte Günther von 1959 bis 1965 an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden, lebt und arbeitet heute nach diversen Ortswechseln in Mecklenburg. So unauffällig der Mann in Erscheinung tritt, so farb- und bildgewaltig sind die vielbeachteten und anerkannten Arbeiten des immer noch hoch produktiven Künstlers.

„Distanz genießt Günther als Befreiung zur Vertiefung. Seine Formate werden souveräner, das dichte Geflecht huschender und stürmender Farbklänge sammelt sich in größeren Flächen von sonorer Harmonie. Es ist eine ungefällige und ungebärdige Harmonie jenseits der Dissonanzen und Synkopen. Erdige Farben bilden den Generalbass, über dem Rots und Blaus, Grüns und Gelbs oder Orangetöne volksliedhafte Kantilenen liegen. Eine bewegte Ruhe klingt aus vitalen Rundungen der Figurenbilder und Landschaften und Interieurs. An Motiven einfachen Lebens bleibt das Individuelle gedämpft. Porträt im eigentlichen Sinne kommt nicht vor. Sein Blick wählt typisierend, also überpersönlich.“
Diether Schmidt, Auszug aus dem Katalogtext „Willy Günther“ Gouachen 1997

Ausstellungseröffnung

Samstag, 26. August 2017 um 17:00 Uhr

Einführung: Ulrich Kavka, Kunstwissenschaftler, Berlin

Musik: John R. Carlson, Piano, Wismar

Ausstellungsdauer

26. August - 01. Oktober 2017

Öffnungszeiten

Freitags - Sonntags, 14:00 - 18:00 Uhr

 

 

 

Wann findet die Veranstaltung statt?

Zur Übersicht Seite drucken

Ort der Veranstaltung

Kunst-Wasser-Werk e.V.

 
19057 Schwerin
Auf der Karte anzeigen

Kontakt / Veranstalter

Kunst-Wasser-Werk e.V.

Neumühler Straße 80
19057 Schwerin
+49 160 7457404
info@kunstwasserwerk.de
http://www.kunstwasserwerk.de