Die Begriffe Skulptur und Plastik werden heute weitgehend einheitlich verwendet. Bezogen auf das einzelne Kunstwerk als auch auf die Bildhauerkunst insgesamt als Kunstgattung. Differenziert betrachtet, entsteht eine Plastik durch Auftragen von Material und Modellieren, eine Skulptur dagegen durch Hauen und Schnitzen. Skulpturen und Plastiken sind meist rundum ansichtig. Ob große Monumente oder Kleinobjekte, Statuen oder Büsten. Sie können aus Stein, Holz oder Metall gefertigt sein. Zu den neueren Kunstgattungen zählen körperhafte, raumgreifende Installationen oder Werke der Land Art.