Kunst- und Kulturpreis 2017

„Kunst- und Kulturpreis der Stiftung der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin“ für 2017 in Kooperation mit der Landeshauptstadt Schwerin

 © maxpress Agentur für Kommunikation

Mit dem Kunst- und Kulturpreis der Stiftung der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin sollen jährlich hervorragende Leistungen auf den Gebieten der bildenden und darstellenden Kunst, des Films, der Fotografie, der Literatur, der Musik sowie der Denkmal- bzw. Heimatpflege gewürdigt werden.

Vergabe

Der Kunst- und Kulturpreis  steht im Jahr 2017 unter dem Motto „Kunst im öffentlichen Raum“.

Was wird ausgezeichnet?

  • Objekte und Projekte im öffentlichen Raum
  • müssen zugänglich sein, ungeachtet dessen, ob sie von der öffentlichen Hand oder durch Privatinitiativen in der Landeshauptstadt Schwerin entstanden sind
  • B. Skulpturen, Fassadengestaltung, Wasserspiele, Graffitis, , Freiflächen etc.

Wer kann sich beteiligen

  • Einzelkünstler oder Künstlergruppen
  •  kulturelle Einrichtungen und Initiativen in der Landeshauptstadt Schwerin
  • Jurymitglieder sind ausgeschlossen

Was muss eingereicht werden?

  • Angaben zur Künstlerin/zum Künstler/zur Einrichtung/zur Initiative mit Adresse, Telefon-Nr., E-Mail-Adresse, ggf. künstlerische Vita
  • aussagekräftige Unterlagen zum Vorschlag (Fotografien, Videos, Hintergrundinformationen)
  • die Vorschläge versehen Sie bitte mit einer Begründung
Jury

Zusammensetzung:

  • ein/eine Vertreter/in der Stiftung der Sparkasse M-SN,
  • ein/eine Vertreter/in der Landeshauptstadt Schwerin,
  • ein/eine Vertreter/in des Kulturbüros der Landeshauptstadt Schwerin
  • zwei Sachverständige aus dem Bereich Kunst/Kultur

Die Jury tagt nicht öffentlich und entscheidet mit einfacher Mehrheit. Die Entscheidung ist nicht anfechtbar, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 Preis

Der Preis ist mit insgesamt 10.000 € dotiert. Er kann auf einen ersten und maximal 3 weitere Preisträger aufgeteilt werden.

Die Stiftung der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin in der Landeshauptstadt Schwerin beabsichtigt, mit den Preisträgern eine Ausstellung durchzuführen.

Preisverleihung

Die Preisverleihung findet im Januar 2018 im Rahmen des gemeinsamen Neujahrsempfangs der Landeshauptstadt Schwerin und der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin statt.

Einsendeschluss

Die Unterlagen müssen bis zum 31. Oktober 2017 unter folgender Adresse eingegangen sein:


Stiftung der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin
in der Landeshauptstadt Schwerin
Marienplatz 9
19053 Schwerin

Zurück Seite drucken

Kontakt

Stiftung Sparkasse Mecklenburg-Schwerin

Frau Ines vom Stein
Vorstandsstab

Marienplatz 9
19053 Schwerin
+49 385 551-1134
+49 385 551-1199
ines.vomstein@spk-m-sn.de