Neu Pampow-Am Kieferneck II

Satzung nach § 35 "Neu Pampow-Am Kieferneck II"

 © Landeshauptstadt Schwerin

Um eine bauliche Entwicklung  der im Außenbereich liegenden Grundstücke zu ermöglichen, ist ein entsprechendes Planungsrecht erforderlich. Hierfür soll eine Satzung nach § 35 Abs. 6 BauGB (Außenbereichssatzung) aufgestellt werden.

Ziel der Planung ist es, Wohnbebauung zu ermöglichen, wie auch bereits in dem nord-östlich angrenzenden Satzungsgebiet "Neu Pampow – Am Kieferneck" verwirklicht wurde.

 

Satzungsplan nach § 35 Lageplan
Zurück Seite drucken

Landeshauptstadt Schwerin - Fachgruppe Stadtentwicklung und Stadtplanung

Frau Monika Hacker
Techn. Sachbearbeiterin
Raum: 4.061

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-2537
+49 385 545-2609