Hafen/östlicher Kranweg

Hafen/östlicher Kranweg

Lageplan © Landeshauptstadt Schwerin

Die Landeshauptstadt Schwerin hat am 22.01.2019 die öffentliche Auslegung des Entwurfes des Bebauungsplanes Nr. 103 „Hafen/östlicher Kranweg“ beschlossen.  Das Plangebiet befindet sich im Stadtteil Werdervorstadt, östlich der Speicherstraße und verlängert den bereits vorhandenen Kranweg in Richtung Osten. An dem neuen Straßenabschnitt soll Geschosswohnungsbau entstehen, im Bereich des Wendehammers zwei Reihenhauszeilen. Der Geltungsbereich ist im Lageplan dargestellt. Der Entwurf des Bebauungsplans liegt in der Zeit vom 18. März 2019 bis 17. April 2019 in der Stadtverwaltung Schwerin, Am Packhof 2 – 6 (Rondell, 4. Etage) während der allgemeinen Öffnungszeiten aus.

Bebauungsplan Grünflächenplan Begründung Fachbeitrag Artenschutz
Zurück Seite drucken

Landeshauptstadt Schwerin - Fachgruppe Stadtentwicklung und Stadtplanung

Herr Bernd Wolfgang Pichotzke
Techn. Sachbearbeiter
Raum: 4.055

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 545 2647
+49 545 2609
BPichotzke@schwerin.de