Businessnews Juli 2017

Wittenburg schreibt Tourismuskonzeption aus

 © Ontwikkelfonds Real Estate

Tourismuskonzept „S³ - Se(h)en – Shopping – Spaß“ – Jetzt für das Vergabeverfahren bewerben!

In der Region Südwestmecklenburg hat sich eine interkommunale Zusammenarbeit entwickelt, die sich zum Ziel genommen hat ein nachhaltiges regionales Tourismuskonzept zu entwickeln.

Für die Erstellung des Tourismuskonzeptes haben sich die Ämter Hagenow-Land, Stralendorf, Zarrentin, Wittenburg (geschäftsführende Gemeinde Stadt Wittenburg) sowie die Städte Boizenburg/Elbe, Hagenow, Lübtheen, Ludwigslust, Schwerin und die Kooperationspartner Biosphärenreservat Schaalsee-Elbe, Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin, Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestmecklenburg mbH und Wittenburg Village GmbH – unter Federführung des Amtes Wittenburg – zusammengeschlossen.

Die verschiedenen Kommunen und Kooperationspartner möchten Besucher dazu motivieren in der Region zu verweilen und die großen Vorzüge und Schönheiten kennenzulernen.

Für die Erstellung dieses Tourismuskonzeptes soll eine freihändige Vergabe durchgeführt werden. Im Vorfeld möchten wir interessierte Unternehmen bitten, sich zu bewerben, um im Rahmen der Vergabe berücksichtigt zu werden.

Direkt zur Ausschreibung Amt Wittenburg
Zurück Seite drucken

Ihre Ansprechpartnerin

Landeshauptstadt Schwerin -
Fachgruppe Wirtschaft und Tourismus

Frau Ulrike Auge
Wohnstandortvermarktung
Raum: 6050

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545 1659
+49 385 545 1609
uauge@schwerin.de

Business-Newsletter

Wir würden uns sehr freuen, Sie als neue Leserin oder als neuen Leser begrüßen zu dürfen. Melden Sie sich unter nachfolgendem Link ganz unkompliziert an, wenn Sie unseren Business-Newsletter künftig per E-Mail zugeschickt bekommen möchten.

Hier abonnieren

Weitere Informationen zum