Businessnews Oktober 2017

Spezialistenteam für elektrotechnische Anlagen feiert Jubiläum

Mutig und voller Tatendrang haben die Gründer der Schweriner Elektro Installation GmbH (SEI) vor 25 Jahren die großen Herausforderungen und Unwägbarkeiten der neuen Märkte angenommen. Seither entwickelt sich das Unternehmen stetig weiter, erschließt neue Märkte und Kundengruppen, spezialisiert sich auf moderne Technologien und erarbeitet sich Kompetenzen für Komplettlösungen im Bereich der Versorgungs-, Elektro- und Informationstechnik. Heute bilden 34 Mitarbeiter und sieben Auszubildende das Spezialistenteam für komplexe elektrotechnische Anlagen.

Im Jahr 1992 wurde die Schweriner Elektro Installation GmbH als 100prozentige Tochter der Bauunion Schwerin AG gegründet. Im November 2001 übernahm der heutige geschäftsführende Gesellschafter Olaf von Müller mit zwei Partnern die Geschäftsanteile der Schweriner Elektro Installation GmbH. Seit dem Jahr 2010 gehört die Schweriner Bautechnik GmbH zur SEI-Gruppe. Olaf von Müller ist seit 2008 Obermeister der Elektroinnung Schwerin und seit 2015 Landesinnungsmeister des Landesinnungsverbandes der Elektro- und Informationstechnischen Handwerke Mecklenburg-Vorpommern. Zudem ist der SEI-Gesellschafter als Vizepräsident des Netzwerkes „Arbeitsgemeinschaft Energieeffizienz“ aktiv. Die Landesinnungen der Schornsteinfeger, des Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnikhandwerks sowie des Elektro- und Informationstechnischen Handwerks haben sich zu dem Netzwerk zusammengeschlossen, das insgesamt rund 1.050 Handwerksbetriebe vertritt. In der Arbeitsgemeinschaft werden gewerkeübergreifende Energieeffizienzkonzeptionen koordiniert, Bietergemeinschaften unterstützt und gemeinsame Schulungen organisiert.
Energieeffizienz und Energiespeicherung, Gebäudeautomation und Digitalisierung: Das sind die Herausforderungen der Gegenwart und der Zukunft. Firmen wie SEI und die vielen anderen Betriebe der Elektrohandwerke im Land sind dabei die Baumeister unserer technisierten Welt. Von Beginn an stellten sich die Unternehmen den Herausforderungen und gestalteten die Entwicklung des technologischen Zeitalters grundlegend mit.

Zurück Seite drucken

Ihre Ansprechpartnerin

Landeshauptstadt Schwerin -
Fachgruppe Wirtschaft und Tourismus

Frau Ulrike Auge
Wohnstandortvermarktung
Raum: 6050

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545 1659
+49 385 545 1609
uauge@schwerin.de

Business-Newsletter

Wir würden uns sehr freuen, Sie als neue Leserin oder als neuen Leser begrüßen zu dürfen. Melden Sie sich unter nachfolgendem Link ganz unkompliziert an, wenn Sie unseren Business-Newsletter künftig per E-Mail zugeschickt bekommen möchten.

Hier abonnieren

Weitere Informationen zum