Businessnews November 2018

20 Jahre Regionalmarketing für Westmecklenburg

Am 22. Oktober tagte die Mitgliederversammlung des Regionalmarketing Mecklenburg-Schwerin e.V. im Landratsamt in der Alten Malzfabrik in Grevesmühlen.

Rund 20 Jahre leistet der Verein erfolgreiche Arbeit gemeinsam mit Unternehmen und der öffentlichen Hand mit dem Ziel, Westmecklenburg im Wettbewerb mit anderen Regionen nach innen und außen mit zu entwickeln, zu stärken und bekannt zu machen. Das zeigt sich auch in der neuen und erweiterten Zusammensetzung des Vorstandes, in dem nunmehr alle drei Gebietskörperschaften – die beiden Landkreise LUP und NWM sowie die Landeshauptstadt Schwerin mitarbeiten. Der wieder für zwei Jahre gewählte Vorstand besteht nach der Wahl zur Mitgliederversammlung aus Diedrich Baxmann (Vorstandsvorsitzender), Rolf Christiansen (stellvertr. Vorsitzender), Kai Lorenzen (Sparkasse Mecklenburg–Schwerin, Schatzmeister), Christin Tramm (HappyTexx GmbH, Grevesmühlen), Andreas Scher (PLANET IC, Schwerin), Stefan Sternberg (Landrat LUP), Dr. Rico Badenschier (Oberbürgermeister in Schwerin), Martin Kopp (Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises NWM) sowie Siegbert Eisenach (IHK zu Schwerin).

Von den vielen Aktionen, die die Mitarbeiter der Geschäftsstelle seit dem letzten Jahr entwickelt und durchgeführt haben, berichtete Geschäftsführerin Anett Bohnenberg. Im Fokus der Arbeit steht das Marketing, besonders die Internetseite www.westmecklenburg.de, auf der viele Blog-Beiträge aus den Unternehmen die hohe Lebensqualität, Familienfreundlichkeit und andere Vorteile der Region vorstellen. Daneben organisierte der Verein im vergangenen Jahr aber auch viele andere Maßnahmen, zum Beispiel eine Stickeraktion, bei der 25.000 Werbesticker für Briefpost durch über 25 Unternehmen wie zum Beispiel die WEMAG AG mit der Post in die Welt gingen. Auf dem Airbeat One Festival in Neustadt-Glewe im Sommer warb der Verein erfolgreich bei den jungen Partygästen mit Riesenplakaten auf dem Campingplatz für Westmecklenburg. Über die vielen Aktionen bleiben Mitglieder und Follower durch Newsletter und Mailings auf dem Laufenden.

Die drei Gebietskörperschaften bzw. deren Wirtschaftsförderer informierten zu den jeweiligen Schwerpunkten ihrer aktuellen Tätigkeit. Dabei wurden auch konkrete Projekte einer Zusammenarbeit angesprochen, regionales Marketing für Westmecklenburg, wie man es sich vorstellt.

 

Kontakt

Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin e.V.     

Anett Bohnenberg                                                 
Telefon: 0385 77 88 720                                         

Email: presse@mecklenburg-schwerin.de

Zurück Seite drucken

Ihre Ansprechpartnerin

Landeshauptstadt Schwerin -
Fachgruppe Wirtschaft und Tourismus

Frau Ulrike Auge
Wohnstandortvermarktung
Raum: 6050

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545 1659
+49 385 545 1609
uauge@schwerin.de

Business-Newsletter

Wir würden uns sehr freuen, Sie als neue Leserin oder als neuen Leser begrüßen zu dürfen. Melden Sie sich unter nachfolgendem Link ganz unkompliziert an, wenn Sie unseren Business-Newsletter künftig per E-Mail zugeschickt bekommen möchten.

Hier abonnieren