Feuerwehr & Rettungsdienst

Integrierte Leitstelle

Die Integrierte Leitstelle Westmecklenburg ist die Schaltstelle der Feuerwehr. Hier laufen alle Informationen zusammen. Modernste Kommunikationstechnik sichert dabei die ständige Erreichbarkeit für den Hilfesuchenden. Die Leitstelle koordiniert alle Aufgaben des Rettungsdienstes, des Brand- und Katastrophenschutzes und der sonstigen Notdienste für die gesamte Region. Sie wurde auf der Basis öffentlich-rechtlicher Vereinbarungen zwischen den Landkreisen Ludwigslust, Nordwestmecklenburg, Parchim und der Hansestadt Wismar mit der Landeshauptstadt Schwerin am Standort der Berufsfeuerwehr Schwerin eingerichtet.
Wählt ein Bürger aus Schwerin, Lübesse, Wismar, Grabow, Banzkow oder Grevesmühlen die 112, dann entscheidet sofort der Disponent über Art und Umfang der einzusetzenden Rettungskräfte. Um schnell und richtig zu entscheiden, ist es wichtig, dass die Angaben des Notrufes sehr genau sind.

Interne Links

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin

Integrierte Feuer- und Rettungsleitstelle

Graf-Yorck-Straße 21
19061 Schwerin

Fax: 0385 5000-117

Edwin Mörer
Leiter Leitstelle
Zimmer: 1.53.3
Tel: 0385 5000-210
E-Mail: emoerer@schwerin.de
Landeshauptstadt Schwerin - Mecklenburg-Vorpommern - Stadtportal

Notrufnummern, Notdienste, Störungshotlines


Standorte von Defibrilatoren in Schwerin

Mit dem QR-Code ganz einfach zur App!