§ORTSRECHT

Grundstücksmarktbericht

© Landeshauptstadt Schwerin/ Judith Kobel

Neues vom Schweriner Grundstücksmarkt

 © Landeshauptstadt Schwerin/ Judith Kobel

Mehr als die Hälfte aller Grundstücksverkäufe betrifft Wohneigentum
Die Gesamtanzahl der Verträge ist mit 808 Verträgen um 9 % gesunken. Die Verkäufe von unbebauten und bebauten Wohnbauflächen sind zurückgegangen, die Verkäufe von Eigentumswohnungen sind erneut gestiegen. Mit 415 Verträgen (51 % aller Kaufverträge) dominiert der Teilmarkt Wohnungs- und Teileigentum den Grundstücksmarkt in der Landeshauptstadt Schwerin. Der Flächenumsatz beträgt 830.000 m² und hat sich gegenüber dem Vorjahr spürbar verringert. Der Geldumsatz liegt bei 201 Mio. Euro. Er ist aufgrund der geringeren Anzahl von Verkäufen deutlich zurückgegangen.

Bodenrichtwerte für den individuellen Wohnungsbau um rund 10 % angehoben
In Wickendorf entsteht derzeit ein neues Baugebiet. Im Jahr 2020 wurde eine große Anzahl der insgesamt 145 Baugrundstücken verkauft. Auf Grund der Auswertung der Kaufverträge wurde ein neuer Bodenrichtwert von 165,- €/ m² durch den Gutachterausschuss beschlossen. Bei Grundstücken für den Eigenheimbau in weiteren Stadtteilen sind in mehreren Bodenrichtwertzonen über dem Bodenrichtwert liegende Kaufpreise erzielt worden. Der Gutachterausschuss hat deshalb die Bodenrichtwerte für den individuellen Wohnungsbau um rund 10 % im gesamten Stadtgebiet angehoben.

Preise für Mehrfamilienhäuser steigen
Die Preise pro Quadratmeter Wohnfläche für Mehrfamilienhäuser mit durchschnittlicher Ausstattung sind um 8 % auf 1.310 €/m² Wohnfläche gestiegen. Bei Mehrfamilienhäusern im Erstverkauf nach Neubau liegen die Preise bei rund 2.310 €/m² Wohnfläche.

Der Grundstücksmarktbericht wird über den Geoshop Schwerin in digitaler Form kostenfrei, in gedruckter Form kostenpflichtig angeboten. Die Grundstücksmarktberichte der Vorjahre finden Sie zur Einsicht und zum kostenfreien Download im untenstehenden Archiv.

Benötigen Sie die Grundstücksmarktberichte zurückliegender Jahre, so wenden Sie sich bitte mit Ihrem Anliegen an die Geschäftsstelle.

An dieser Stelle können Sie den aktuellen Grundstücksmarktbericht 2021 kostenfrei herunterladen.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Gemeinsame Geschäftsstelle der Gutachterausschüsse

Herr Sebastian Schulz
Bereich Kaufpreissammlung/Bodenrichtwerte
Raum: 3. Etage Raum 1 - Öffnungszeiten in Schwerin nach telefonischer Vereinbarung

Grunthalplatz 3 b
19053 Schwerin

03871 722-6103
03871 722 77-6103

Anfahrtshinweise