§ORTSRECHT

Grundstücksmarktbericht

© Landeshauptstadt Schwerin/ Judith Kobel

Neues vom Schweriner Grundstücksmarkt

 © Landeshauptstadt Schwerin/ Judith Kobel

Eigentumswohnungen erzielen Rekordpreise
Wurden in Schwerin im Jahr 2018 noch 55 Mio. Euro für Eigentumswohnungen ausgegeben, so waren es 2019 schon 78 Mio. Euro. Der Teilmarkt Erstverkauf nach Neubau von komfortablen Wohnungen in exponierten Lagen (hauptsächlich am Ziegelsee und in den Waisengärten) spielt dabei eine herausragende Rolle. Der Kaufpreis für eine solche Wohnung ist im Jahr 2019 erheblich gestiegen und liegt im Durchschnitt bei 3.700 €/m², während im Vorjahr durchschnittlich 500,- €/ m² weniger gezahlt wurde.

Eigenheimgrundstücke in Wickendorf im Aufwärtstrend
In Wickendorf entsteht derzeit ein neues Baugebiet. Kurz nach dem Verkaufsstart wurden im Jahr 2019 bereits 28 von den insgesamt 145 Baugrundstücken verkauft. Auf Grund der Auswertung der 28 Kaufverträge wurde ein Bodenrichtwert von 135,- €/ m² durch den Gutachterausschuss beschlossen. In diesem Jahr wurden bereits 18 weitere Kaufverträge abgeschlossen. Die aktuellen Verkäufe zeigen eine stark steigende Tendenz. Je nach Lage des Grundstückes werden bis zu 170 €/m² im Baugebiet gezahlt.

Preise für Grundstücke mit abrisswürdigen Gebäuden sinken
Die Kaufpreise für stark instandsetzungsbedürftige Immobilien bzw. für Grundstücke mit abrisswürdigen Gebäuden liegen seit drei Jahren über dem Bodenrichtwertniveau. Nach der starken Nachfrage in den Jahren 2017/18 bewegen sich die durchschnittlichen Kaufpreise in diesem speziellen Teilmarkt wieder in Richtung Nomalniveau der Jahre 2011/12 und 2015/16. Aktuell liegt der Kaufpreis im Mittel bei 102 % des Bodenrichtwertes (2/3-Spanne 60  bis 127 %).

Der Grundstücksmarktbericht wird über den Geoshop Schwerin in digitaler Form kostenfrei, in gedruckter Form kostenpflichtig angeboten. Die Grundstücksmarktberichte der Vorjahre finden Sie zur Einsicht und zum kostenfreien Download im untenstehenden Archiv.

Benötigen Sie die Grundstücksmarktberichte zurückliegender Jahre, so wenden Sie sich bitte mit Ihrem Anliegen an die Geschäftsstelle.

An dieser Stelle können Sie den aktuellen Grundstücksmarktbericht 2020 kostenfrei herunterladen.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Gemeinsame Geschäftsstelle der Gutachterausschüsse

Frau Judith Kobel
Geschäftsstellenleiterin
Raum: 3. Etage Raum 1 - Öffnungszeiten in Schwerin nach telefonischer Vereinbarung

Grunthalplatz 3 b
19053 Schwerin

03871 722-6101
03871 722-77-6101

Anfahrtshinweise