Filmkunstfest MV
01. - 06. Mai 2018

Film ab!

Auch 2017 sind in der Sektion „Focus Baltic Sea“ aktuelle Filme aus dem Ostseeraum zu sehen. Das diesjährige Gastland ist Georgien, wo sich die Filmbranche im Aufwind befindet. Georgiens reiche Filmgeschichte wird unter anderem mit einer Aufführung des Films „Tschemi Bebia“ („Meine Großmutter“, UdSSR 1929) gewürdigt. Der Film wird am Flügel von der gefeierten georgischen Konzertpianistin Dudana Mazmanishvili begleitet. Kote Mikaberidses experimentelle Satire über Bürokratie und Nepotismus war in der UdSSR verboten und konnte fast 50 Jahre lang nicht gezeigt werden.

Das 1990 gegründete FILMKUNSTFEST ist nicht nur das traditionsreichste, sondern auch das besucherstärkste Filmfestival in den östlichen Bundesländern. 2017 wurde mit über 18.000 Besuchern an den jeweils fünf Festivaltagen ein neuer Rekord in der Geschichte des Festivals registriert.

Zum Konzept des FILMKUNSTFESTs MV gehören die familiäre Atmosphäre vor Ort und die direkte Begegnung von Filmschaffenden und Zuschauern. Veranstaltet werden deutschsprachige Wettbewerbe um den jeweils besten Spiel-, Dokumentar-, Kurz- und Jugendfilm mit Beiträgen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ehrenpreisträgern des „Goldenen Ochsen“ ist 2018 der beliebte Schauspieler Henry Hübchen („Alles auf Zucker!“), der mit sechs Filmen in einer Hommage gewürdigt wird.

Neues aus Schwerin

Jetzt bewerben für eine Ausbildung als Notfallsanitäterin/Notfallsanitäter Die Schweriner Stadtverwaltung bietet eine Ausbildung zur Notfallsanitäterin/zum Notfallsanitäter bei der Schweriner Berufsfeuerwehr an. Ausbildungsbeginn ist der 1. September 2019. Die Bewerbungsfrist endet am 30. November 2018. Alles lesen... Beschlüsse aus der 33. Sitzung der Stadtvertretung Auf der nachfolgenden Seite können Sie die Beschlüsse der 33. Sitzung der Stadtvertretung vom 12. März 2018 nachlesen. Alles lesen... Schwerin investiert in Bildung und Zukunft Heute legten Oberbürgermeister Rico Badenschier und des ZGM Ulrich Bartsch gemeinsam mit Vertretern des System- und Modulbauunternehmens Kleusberg den Grundstein für ein neues Hortgebäude auf dem Schulgelände der Lankower Grundschule. Außerdem bekommt die Grundschule eine neue Zweifeldsporthalle. Alles lesen... Ausschreibung für den fünften Annette-Köppinger-Preis Die Landeshauptstadt Schwerin schreibt in diesem Jahr zum fünften Mal den „Annette-Köppinger-Preis für Integration und Menschlichkeit“ aus. In diesem Jahr sollen mit der Auszeichnung besonders zivilgesellschaftlich engagierte Personen, Vereine und Initiativen geehrt werden, die sich in besonderer Weise für die Akzeptanz von Vielfalt und den gesellschaftlichen Zusammenhalt engagieren. Alles lesen... Bewerben Sie sich jetzt für eine Ausbildung bei der Schweriner Berufsfeuerwehr! Die Schweriner Stadtverwaltung bietet interessante Ausbildungen zum Stadtbrandoberinspektor und zum Brandmeister bei der Schweriner Berufsfeuerwehr an. Ausbildungsbeginn ist der 1. April 2019 bzw. der 1. Oktober 2019. Alles lesen... Bereich Unterhaltsvorschuss bis 30. Mai montags geschlossen Um die Bearbeitung der verbleibenden 750 Anträge weiter zu beschleunigen setzt die Verwaltung weitere organisatorische Maßnahmen um. So sollen die Sprechtage an Montagen bis 30. Mai entfallen. Alles lesen...

Wer suchet, der findet ...

Dienstleistungen A - Z
Ämter/Fachdienste
Unterkünfte
Bürgerinformation
Jobs
Hier finden Sie Informationen zu Dienstleistungen der Behörden.

Hier finden Sie Informationen zu den einzelnen Ämtern/Fachdiensten.

Unterkünfte suchen und finden - in Zusammenarbeit mit der Stadtmarketing Gesellschaft Schwerin mbH.

Hier können Sie im Bürgerinformationssystem der Landeshauptstadt Schwerin suchen:

Direkt zum Bürgerinformationssystem
Stellenangebote aus Schwerin und Umgebung.

Alle Jobs anzeigen

Kommende Veranstaltungen

09:30 Uhr SCHNABELHAFT – DUCKOMENTA 2018
11:00 Uhr Öffentliche Stadtführung
15:30 Uhr Öffentliche Stadtführung
19:30 Uhr Welttag des Buches
00:00 Uhr Kristina Andres "Am Schneesee"
00:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
09:30 Uhr SCHNABELHAFT – DUCKOMENTA 2018
10:00 Uhr Sonderausstellung: Gläserne Geschichte - 1918 bis 2018
11:00 Uhr Mecklenburger im Porträt: Malerei und Grafik aus den Beständen der Stiftung Mecklenburg
11:00 Uhr Domführung im Schweriner Dom
11:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
11:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
11:00 Uhr Öffentliche Stadtführung
12:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
13:30 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
14:30 Uhr Literarische Impressionen
15:00 Uhr contre - jour: Beispiele aus Schweriner Privatsammlungen
15:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
15:30 Uhr Öffentliche Stadtführung
19:00 Uhr „Perlen – die älteste Form der Kunst“ - Ein Vortrag von Matthias Kanter
00:00 Uhr Kristina Andres "Am Schneesee"
00:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
09:30 Uhr SCHNABELHAFT – DUCKOMENTA 2018
10:00 Uhr Sonderausstellung: Gläserne Geschichte - 1918 bis 2018
11:00 Uhr Mecklenburger im Porträt: Malerei und Grafik aus den Beständen der Stiftung Mecklenburg
11:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
11:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
11:00 Uhr Öffentliche Stadtführung
12:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
13:30 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
13:50 Uhr Schlosskirchenführung
15:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
15:30 Uhr Öffentliche Stadtführung
16:00 Uhr 1. Zoolauf
19:30 Uhr NACHDENKEN ÜBER CHRISTA T./STÖRFALL
00:00 Uhr Kristina Andres "Am Schneesee"
00:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
09:30 Uhr SCHNABELHAFT – DUCKOMENTA 2018
10:00 Uhr Sonderausstellung: Gläserne Geschichte - 1918 bis 2018
11:00 Uhr Mecklenburger im Porträt: Malerei und Grafik aus den Beständen der Stiftung Mecklenburg
11:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
11:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
11:00 Uhr Öffentliche Stadtführung
12:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
13:30 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
15:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
15:30 Uhr Öffentliche Stadtführung
00:00 Uhr Kristina Andres "Am Schneesee"
00:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
09:30 Uhr SCHNABELHAFT – DUCKOMENTA 2018
10:00 Uhr Sonderausstellung: Gläserne Geschichte - 1918 bis 2018
11:00 Uhr Mecklenburger im Porträt: Malerei und Grafik aus den Beständen der Stiftung Mecklenburg
11:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
11:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
11:00 Uhr Öffentliche Stadtführung
12:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
13:30 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
13:50 Uhr Schlosskirchenführung
14:00 Uhr Axel Heller - Fotografie / Wilfried Schröder - Skulptur
15:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
15:30 Uhr Öffentliche Stadtführung
16:30 Uhr „Saitenweise“
19:30 Uhr DIE NIBELUNGEN
20:00 Uhr Mashed Potatoes
20:00 Uhr Tanz in den Mai
20:30 Uhr Rundgang mit dem Nachtwächter von Schwerin
00:00 Uhr Kristina Andres "Am Schneesee"
00:00 Uhr Ruth Tesmar
00:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
09:30 Uhr SCHNABELHAFT – DUCKOMENTA 2018
10:00 Uhr Öffnungstag: Mecklenburgisches Eisenbahn- und Technikmuseum
10:00 Uhr Sonderausstellung: Gläserne Geschichte - 1918 bis 2018
10:00 Uhr Tag der Erneuerbaren Energien: Besichtigung 15 Megawatt Batteriespeicher
10:30 Uhr Lesezauberland
10:30 Uhr Windspiel
11:00 Uhr Mecklenburger im Porträt: Malerei und Grafik aus den Beständen der Stiftung Mecklenburg
11:00 Uhr Domführung im Schweriner Dom
11:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
11:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
11:00 Uhr Öffentliche Stadtführung
12:00 Uhr Öffentliche Führungen
12:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
13:30 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
13:50 Uhr Schlosskirchenführung
14:00 Uhr Sonderführung Schloss Schwerin - Vom Keller bis zur Kuppel
14:00 Uhr Serenade am Schloss
14:00 Uhr Axel Heller - Fotografie / Wilfried Schröder - Skulptur
15:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
15:30 Uhr Öffentliche Stadtführung
17:00 Uhr 70 Jahre und kein bisschen leise
19:30 Uhr HARALD UN MAUD (Harold and Maude)
20:30 Uhr Rundgang mit dem Nachtwächter von Schwerin
21:00 Uhr STONE
00:00 Uhr Ruth Tesmar
00:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
10:00 Uhr Pflanzenmarkt im Mueßer Freilichtmuseum lockt Gartenfreunde
10:00 Uhr Sonderausstellung: Gläserne Geschichte - 1918 bis 2018
11:00 Uhr Mecklenburger im Porträt: Malerei und Grafik aus den Beständen der Stiftung Mecklenburg
11:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
11:00 Uhr Öffentliche Führungen
11:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
11:00 Uhr Öffentliche Stadtführung
12:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
13:00 Uhr „FrühjahrsErwachen“ - Eröffnung des Schweriner Kultur- und Gartensommers 2018
13:30 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
14:00 Uhr Sonderführung Schloss Schwerin - Vom Keller bis zur Kuppel
14:00 Uhr Axel Heller - Fotografie / Wilfried Schröder - Skulptur
15:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
15:30 Uhr Öffentliche Stadtführung
18:00 Uhr Paul Panzer
18:00 Uhr SEIN ODER NICHTSEIN (To Be or Not to Be)
00:00 Uhr Kristina Andres "Am Schneesee"
00:00 Uhr Ruth Tesmar
09:30 Uhr SCHNABELHAFT – DUCKOMENTA 2018
11:00 Uhr Öffentliche Stadtführung
15:30 Uhr Öffentliche Stadtführung
00:00 Uhr Kristina Andres "Am Schneesee"
00:00 Uhr Ruth Tesmar
00:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
09:30 Uhr SCHNABELHAFT – DUCKOMENTA 2018
10:00 Uhr Sonderausstellung: Gläserne Geschichte - 1918 bis 2018
11:00 Uhr Mecklenburger im Porträt: Malerei und Grafik aus den Beständen der Stiftung Mecklenburg
11:00 Uhr Domführung im Schweriner Dom
11:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
11:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
11:00 Uhr Öffentliche Stadtführung
12:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
13:30 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
15:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
15:30 Uhr Öffentliche Stadtführung
17:00 Uhr Konzert des JSO Schwerin mit „Special Guest“ aus Ecuador sowie mit dem Nachwuchsorchester JSOkids
18:00 Uhr KUNST
00:00 Uhr Kristina Andres "Am Schneesee"
00:00 Uhr Ruth Tesmar
00:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
09:30 Uhr SCHNABELHAFT – DUCKOMENTA 2018
10:00 Uhr Sonderausstellung: Gläserne Geschichte - 1918 bis 2018
11:00 Uhr Mecklenburger im Porträt: Malerei und Grafik aus den Beständen der Stiftung Mecklenburg
11:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
11:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
11:00 Uhr Öffentliche Stadtführung
12:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
13:30 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
13:50 Uhr Schlosskirchenführung
15:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
15:30 Uhr Öffentliche Stadtführung
00:00 Uhr Kristina Andres "Am Schneesee"
00:00 Uhr Ruth Tesmar
00:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
09:30 Uhr SCHNABELHAFT – DUCKOMENTA 2018
10:00 Uhr Sonderausstellung: Gläserne Geschichte - 1918 bis 2018
11:00 Uhr Mecklenburger im Porträt: Malerei und Grafik aus den Beständen der Stiftung Mecklenburg
11:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
11:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
11:00 Uhr Öffentliche Stadtführung
12:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
13:30 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
15:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
15:30 Uhr Öffentliche Stadtführung
19:00 Uhr KUGELFISCH HAWAII
19:00 Uhr FilmKunstfest - Porträts in Bild und Ton
19:30 Uhr SEIN ODER NICHTSEIN (To Be or Not to Be)