Welterbetag
am 3. Juni

Mehr Infos Das Programm

Das Schweriner Residenzensemble soll Weltkulturerbe werden. Die Stadt Schwerin bewirbt sich mit dem prachtvollen einstigen Fürstensitz um die Aufnahme auf die UNESCO-Welterbe-Liste. 1972 wurde das Übereinkommen zum Schutz des Kultur- und Naturerbes der Welt, die Welterbekonvention von den Mitgliedstaaten der UNESCO verabschiedet. Über 190 Staaten sind diesem erfolgreichsten Programm der UNESCO bisher beigetreten mit dem Ziel, das gemeinsame Erbe der Menschheit für zukünftige Generationen zu erhalten.

Die Welterbekonvention sieht zehn Kriterien vor, die die Aufnahme in das Weltkulturerbe möglich machen. Drei davon sehen die Bewerber im Schweriner Residenzensemble erfüllt: es ist Zeugnis einer Kultur von besonderer menschheitsgeschichtlicher Bedeutung, der Spätphase höfischer Kultur im ausgehenden 19. Jahrhundert. Es stellt einen Höhepunkt der europäischen Schlossbaukunst und Landschaftsgestaltung dieser Epoche dar, einer Zeit der Wandels und des gesellschaftlichen Umbruchs.

Auch die Naturlandschaft rund um das Schlossensemble ist in ökologischer Hinsicht bedeutsam: Der Schweriner See stellt einen bedeutenden Lebensraum für schutzbedürftige Vogelarten dar. Somit verbinden sich in Schwerin Denkmalschutz und Naturschutz in mustergültiger Weise.

Inszenierte Geschichte:
Residenzensemble Schwerin

In einer glazial geformten Endmoränenlandschaft erschufen die Großherzöge von Mecklenburg-Schwerin eine romantische Kulturlandschaft aus spiegelnden Wasserflächen und von Blattwerk gerahmten Aussichten. Inmitten des Schweriner Sees inszenierten sie das Schloss, das die urbane Residenz mit dem umgebenden Naturraum auf einzigartige Weise verbindet, als überragenden und geheimnisvollen Höhepunkt ihres Hauses und des Landes Mecklenburg. Als eine der ältesten Europäischen Dynastien und einzigen Herrscherfamilie mit slawischen Wurzeln behaupteten sie ihre Macht bis zum Ende der Monarchie in Deutschland im Jahre 1918.
Ihr Regierungssitz ist die letzte gebaute und als solche genutzte Residenz – mit einem Residenzschloss im Geiste der Romantik. Das Ensemble ist herausragendes Zeugnis einer Epoche des Wandels und gesellschaftlichen Umbruchs: die letzte Blüte aristokratischer Hofkultur im 19. Jahrhundert. Seit Juni 2014 ist Schwerin deutscher Kandidat für das UNESCO-Welterbe.

Neues aus Schwerin

OB Rico Badenschier lädt zur Bürgersprechstunde ein Am Donnerstag, dem 31. Mai 2018 lädt Oberbürgermeister Rico Badenschier zur Bürgersprechstunde in das Stadthaus, Am Packhof 2-6, ein. In der Zeit von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr besteht die Möglichkeit, Einzelgespräche mit ihm zu führen. Alles lesen... Hortgebäude für Friedens- und Fritz-Reuter-Schule wird pünktlich fertig Die Bauarbeiten am neuen Hort „Schwerin-Mitte“ in der Friedensstraße 4 nähern sich dem Ende. In den nächsten Wochen werden die Innenausbauarbeiten und die Malerarbeiten fertiggestellt, die Einbauten für den Hort realisiert und die Außenanlagen hergestellt. Alles lesen... Kindertag im Mueßer Freilichtmuseum Kinder können am 1. Juni zwischen 10 und 13 Uhr im Mueßer Freilichtmuseum alte Spiele neu entdecken, selbst Butter herstellen, Wäsche waschen, basteln, malen, ausprobieren und noch vieles mehr... Und ein Puppentheater ist auch dabei. Alles lesen... Umfrage der TU Dresden - Stadtverwaltung bittet weiter um Unterstützung Noch bis Ende dieses Jahres läuft eine Haushaltsbefragung von der Technischen Universität in Dresden zur alltäglichen Mobilität der Bevölkerung in Schwerin. Die ausgewählten Haushalte werden per Zufallsverfahren aus dem Einwohnermelderegister gezogen. Alles lesen... Munitionsbergungsdienst entschärft im Juni Verdachtspunkte im Sieben-Dörfer-Moor Im Juni werden vom Munitionsbergungsdienst Verdachtspunkte im Sieben-Dörfer-Moor geöffnet, um Blindgänger zu entschärfen bzw. im äußersten Fall zu sprengen. In der folgenden Allgemeinverfügung der Stadt sind die wichtigsten Informationen für Betroffene zusammengefasst. Alles lesen... Seniorenbeirat berät am 5. Juni Der Seniorenbeirat der Landeshauptstadt Schwerin lädt am Dienstag, dem 5. Juni zu seiner nächsten Sprechstunde von 10 bis 12 Uhr in das Stadthaus ein. Alles lesen... Freilichtausstellung „Im Einsatz mit Ärzte ohne Grenzen“ am Pfaffenteich Die Ausstellung "Im Einsatz mit Ärzte ohne Grenzen" ist vom 29. Mai bis 5. Juni täglich von 10 bis 20 Uhr am Südufer des Pfaffenteichs geöffnet. In der Freilichtausstellung zeigen erfahrene Projektmitarbeiterinnen und -mitarbeiter wie Cordula Häffner wie ihre Hilfe funktioniert und erzählen von ihren persönlichen Erfahrungen im Einsatz. Alles lesen... Schüler des Konservatoriums Schwerin mit tollen Ergebnissen vom Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" zurück Lübeck zeigte sich über Pfingsten beim 55. Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"mit strahlendem Sonnenschein von seiner schönsten Seite. 9 Schülerinnen und Schüler des Konservatoriums Schwerin waren dabei und sind mit großartigen Ergebnissen nach Schwerin zurückgekommen. Alles lesen... Stadt sucht Kita-Träger per Interessenbekundung - Bewerbungen bis Mitte Juni möglich Die Landeshauptstadt Schwerin sucht per Interessenbekundung einen Betreiber für die im Bau befindliche Kindertagesstätte in der Gagarinstraße im Stadtteil Mueßer Holz. Die Kita soll im Sommer 2019 in Betrieb gehen. Kita-Träger können bis 14. Juni 2018 an dem Interessenbekundungsverfahren teilnehmen. Alles lesen... Sportlerehrung 2018 Die Landeshauptstadt Schwerin plant für den 5. Juli 2018 im Rahmen des Sommerfestes des Stadtsportbundes die traditionelle Ehrung der erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler für den Zeitraum Juli 2017 bis Juni 2018. Alles lesen... Klima-Allianz für Schwerin geht mit gutem Beispiel voran Schwerin verfolgt ehrgeizige Klimaziele. Auf Grundlage eines integrierten Klimaschutzkonzepts will die Stadt die CO2-Emissionen bis zum Jahr 2050 auf Null senken und CO2-neutral werden. Dazu braucht die Landeshauptstadt starke Partner. Alles lesen... Wettbüros sollen in Schwerin künftig Steuer zahlen Die Betreiber von Spielautomaten müssen in der Landeshauptstadt schon seit 1992 Vergnügungssteuer zahlen. Zukünftig möchte die Landeshauptstadt aus Gründen der Steuergerechtigkeit auch Wettbüros im Stadtgebiet besteuern. Der am 22. Mai im Hauptausschuss vorgelegte Satzungsentwurf sieht vor, dass Wettbüros künftig eine Steuer in Höhe von 2,5 Prozent des Brutto-Wetteinsatzes entrichten sollen. Alles lesen... Beschlüsse aus der 34. Sitzung der Stadtvertretung Auf der nachfolgenden Seite können Sie die Beschlüsse der 34. Sitzung der Stadtvertretung vom 23. April 2018 nachlesen. Alles lesen... Konservatorium versteigert am 16. Juni Instrumente Im Rahmen des „Tages der offenen Tür“ am 16. Juni 2018 veranstaltet das Konservatorium Schwerin im Brigitte Feldtmann Saal in der Puschkinstraße 6 eine Instrumentenversteigerung von 12 bis 14 Uhr. Alles lesen... Jetzt bewerben für eine Ausbildung als Notfallsanitäterin/Notfallsanitäter Die Schweriner Stadtverwaltung bietet eine Ausbildung zur Notfallsanitäterin/zum Notfallsanitäter bei der Schweriner Berufsfeuerwehr an. Ausbildungsbeginn ist der 1. September 2019. Die Bewerbungsfrist endet am 30. November 2018. Alles lesen... Schwerin investiert in Bildung und Zukunft Heute legten Oberbürgermeister Rico Badenschier und des ZGM Ulrich Bartsch gemeinsam mit Vertretern des System- und Modulbauunternehmens Kleusberg den Grundstein für ein neues Hortgebäude auf dem Schulgelände der Lankower Grundschule. Außerdem bekommt die Grundschule eine neue Zweifeldsporthalle. Alles lesen... Bewerben Sie sich jetzt für eine Ausbildung bei der Schweriner Berufsfeuerwehr! Die Schweriner Stadtverwaltung bietet interessante Ausbildungen zum Stadtbrandoberinspektor und zum Brandmeister bei der Schweriner Berufsfeuerwehr an. Ausbildungsbeginn ist der 1. April 2019 bzw. der 1. Oktober 2019. Alles lesen... Bereich Unterhaltsvorschuss bis 30. Mai montags geschlossen Um die Bearbeitung der verbleibenden 750 Anträge weiter zu beschleunigen setzt die Verwaltung weitere organisatorische Maßnahmen um. So sollen die Sprechtage an Montagen bis 30. Mai entfallen. Alles lesen...

Wer suchet, der findet ...

Dienstleistungen A - Z
Ämter/Fachdienste
Unterkünfte
Bürgerinformation
Jobs
Hier finden Sie Informationen zu Dienstleistungen der Behörden.

Hier finden Sie Informationen zu den einzelnen Ämtern/Fachdiensten.

Unterkünfte suchen und finden - in Zusammenarbeit mit der Stadtmarketing Gesellschaft Schwerin mbH.

Hier können Sie im Bürgerinformationssystem der Landeshauptstadt Schwerin suchen:

Direkt zum Bürgerinformationssystem
Stellenangebote aus Schwerin und Umgebung.

Alle Jobs anzeigen

Kommende Veranstaltungen

15:30 Uhr Öffentliche Stadtführung
19:30 Uhr JEKYLL & HYDE
00:00 Uhr LINIEN.EINE FAMILIENRECHERCHE
00:00 Uhr Kristina Andres "Am Schneesee"
00:00 Uhr Ruth Tesmar
00:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
10:00 Uhr Im Einsatz mit ÄRZTE OHNE GRENZEN
10:00 Uhr Sonderausstellung: Gl��serne Geschichte - 1918 bis 2018
10:00 Uhr Freilichtausstellung ���Im Einsatz mit ��rzte ohne Grenzen���
11:00 Uhr Portr��ts aus Mecklenburg: Malerei und Grafik aus den Best��nden der Stiftung Mecklenburg
11:00 Uhr Domführung im Schweriner Dom
11:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
11:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
11:00 Uhr ��ffentliche Stadtf��hrung
12:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
13:30 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
15:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
15:00 Uhr LERCHENFELD II
15:30 Uhr Öffentliche Stadtführung
19:30 Uhr KUNST
00:00 Uhr Kristina Andres "Am Schneesee"
00:00 Uhr Ruth Tesmar
00:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
10:00 Uhr Im Einsatz mit ÄRZTE OHNE GRENZEN
10:00 Uhr Sonderausstellung: Gl��serne Geschichte - 1918 bis 2018
10:00 Uhr Freilichtausstellung ���Im Einsatz mit ��rzte ohne Grenzen���
11:00 Uhr Portr��ts aus Mecklenburg: Malerei und Grafik aus den Best��nden der Stiftung Mecklenburg
11:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
11:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
11:00 Uhr ��ffentliche Stadtf��hrung
12:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
13:30 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
13:50 Uhr Schlosskirchenführung
15:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
15:00 Uhr LERCHENFELD II
15:30 Uhr Öffentliche Stadtführung
19:00 Uhr Brennpunkt Herd
19:30 Uhr NEUES VOM TAGE
19:30 Uhr EIN HART UT SCHOKOLAAD
00:00 Uhr Kristina Andres "Am Schneesee"
00:00 Uhr Ruth Tesmar
00:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
10:00 Uhr Im Einsatz mit ÄRZTE OHNE GRENZEN
10:00 Uhr Sonderausstellung: Gl��serne Geschichte - 1918 bis 2018
10:00 Uhr Freilichtausstellung ���Im Einsatz mit ��rzte ohne Grenzen���
11:00 Uhr Portr��ts aus Mecklenburg: Malerei und Grafik aus den Best��nden der Stiftung Mecklenburg
11:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
11:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
11:00 Uhr ��ffentliche Stadtf��hrung
12:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
13:30 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
15:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
15:00 Uhr LERCHENFELD II
15:30 Uhr Öffentliche Stadtführung
19:30 Uhr DIE SCH��PFUNG
00:00 Uhr Kristina Andres "Am Schneesee"
00:00 Uhr Ruth Tesmar
00:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
10:00 Uhr Kindertag mit vielf��ltigen Angeboten
10:00 Uhr Im Einsatz mit ÄRZTE OHNE GRENZEN
10:00 Uhr Sonderausstellung: Gl��serne Geschichte - 1918 bis 2018
10:00 Uhr Freilichtausstellung ���Im Einsatz mit ��rzte ohne Grenzen���
11:00 Uhr Portr��ts aus Mecklenburg: Malerei und Grafik aus den Best��nden der Stiftung Mecklenburg
11:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
11:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
11:00 Uhr ��ffentliche Stadtf��hrung
11:00 Uhr BEI DER FEUERWEHR WIRD DER KAFFEE KALT
12:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
13:30 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
13:50 Uhr Schlosskirchenführung
15:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
15:00 Uhr LERCHENFELD II
15:15 Uhr Stiftung Mecklenburg - 45 Jahre
15:30 Uhr Öffentliche Stadtführung
19:00 Uhr 4. KON-Takte - Konzert
19:00 Uhr "Museum Neu Denken - Junge Wege ins Museum"
19:30 Uhr SEIN ODER NICHTSEIN (To Be or Not to Be)
20:00 Uhr Tanz auf Hufe 5 - schwungvoll durch die Sommernacht
20:30 Uhr Rundgang mit dem Nachtw��chter von Schwerin
00:00 Uhr Kristina Andres "Am Schneesee"
00:00 Uhr Ruth Tesmar
00:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
09:00 Uhr Kloster Rehna
10:00 Uhr Im Einsatz mit ÄRZTE OHNE GRENZEN
10:00 Uhr Sonderausstellung: Gl��serne Geschichte - 1918 bis 2018
10:00 Uhr Freilichtausstellung ���Im Einsatz mit ��rzte ohne Grenzen���
10:30 Uhr "Habibi - wie der kleine Esel seinen Namen fand"
11:00 Uhr Portr��ts aus Mecklenburg: Malerei und Grafik aus den Best��nden der Stiftung Mecklenburg
11:00 Uhr Domführung im Schweriner Dom
11:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
11:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
11:00 Uhr ��ffentliche Stadtf��hrung
11:00 Uhr Die Wilden am Wegesrand
12:00 Uhr Ein Tag im Zoo
12:00 Uhr ��ffentliche F��hrungen
12:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
13:30 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
13:50 Uhr Schlosskirchenführung
14:00 Uhr Sonderführung Schloss Schwerin - Vom Keller bis zur Kuppel
15:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
15:00 Uhr LERCHENFELD II
15:30 Uhr Öffentliche Stadtführung
17:00 Uhr "Auf dem Weg zum Weltkulturerbe"
17:00 Uhr Großer Orgelsommer
19:00 Uhr D��mmert��rn
19:30 Uhr DIE SCH��PFUNG
19:30 Uhr NACHDENKEN ÜBER CHRISTA T./STÖRFALL
20:00 Uhr Roland Kaiser
20:00 Uhr TRINITY OF QUEEN
20:30 Uhr Rundgang mit dem Nachtw��chter von Schwerin
00:00 Uhr Ruth Tesmar
00:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
10:00 Uhr Welterbetag in Schwerin
10:00 Uhr Im Einsatz mit ÄRZTE OHNE GRENZEN
10:00 Uhr Sonderausstellung: Gl��serne Geschichte - 1918 bis 2018
10:00 Uhr Welterbetag im Schloss Schwerin
10:00 Uhr Freilichtausstellung ���Im Einsatz mit ��rzte ohne Grenzen���
11:00 Uhr Portr��ts aus Mecklenburg: Malerei und Grafik aus den Best��nden der Stiftung Mecklenburg
11:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
11:00 Uhr ��ffentliche F��hrungen
11:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
11:00 Uhr ��ffentliche Stadtf��hrung
11:00 Uhr Schlossgartenführung
11:00 Uhr Schlossgartenführungen
11:30 Uhr Führung in der St. Paulskirche
11:30 Uhr Kreativhof
12:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
12:30 Uhr Schlossgartenführungen
13:00 Uhr Küchengarten und Uferpromenade
13:00 Uhr Ausstellung Alter Friedhof - Klettscher Parkfriedhof
13:00 Uhr Schlossg��rtnerei und K��chengarten
13:30 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
14:00 Uhr Zwischen Küchengarten und Jugendtempel
14:00 Uhr Sonderführung Schloss Schwerin - Vom Keller bis zur Kuppel
14:00 Uhr Schlossgartenführungen
15:00 Uhr EIN HART UT SCHOKOLAAD
15:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
15:00 Uhr LERCHENFELD II
15:00 Uhr "Veronika, der Lenz ist da..."
15:30 Uhr Öffentliche Stadtführung
16:00 Uhr Führung Schlosskirche mit Orgelmusik
00:00 Uhr Kristina Andres "Am Schneesee"
10:00 Uhr Im Einsatz mit ÄRZTE OHNE GRENZEN
10:00 Uhr Freilichtausstellung ���Im Einsatz mit ��rzte ohne Grenzen���
11:00 Uhr ��ffentliche Stadtf��hrung
15:30 Uhr Öffentliche Stadtführung
00:00 Uhr Kristina Andres "Am Schneesee"
00:00 Uhr Ruth Tesmar
00:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
10:00 Uhr Im Einsatz mit ÄRZTE OHNE GRENZEN
10:00 Uhr Film & Café
10:00 Uhr Sonderausstellung: Gl��serne Geschichte - 1918 bis 2018
10:00 Uhr Freilichtausstellung ���Im Einsatz mit ��rzte ohne Grenzen���
11:00 Uhr Portr��ts aus Mecklenburg: Malerei und Grafik aus den Best��nden der Stiftung Mecklenburg
11:00 Uhr Domführung im Schweriner Dom
11:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
11:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
11:00 Uhr ��ffentliche Stadtf��hrung
12:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
13:30 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
15:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
15:00 Uhr LERCHENFELD II
15:30 Uhr Öffentliche Stadtführung
17:00 Uhr Feierabendtouren Schwerin
00:00 Uhr Kristina Andres "Am Schneesee"
00:00 Uhr Ruth Tesmar
00:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
10:00 Uhr Sonderausstellung: Gl��serne Geschichte - 1918 bis 2018
11:00 Uhr Portr��ts aus Mecklenburg: Malerei und Grafik aus den Best��nden der Stiftung Mecklenburg
11:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
11:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
11:00 Uhr ��ffentliche Stadtf��hrung
12:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
13:30 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
13:50 Uhr Schlosskirchenführung
14:30 Uhr Seniorennachmittag im Zoo Schwerin
15:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
15:00 Uhr LERCHENFELD II
15:30 Uhr Öffentliche Stadtführung
00:00 Uhr Kristina Andres "Am Schneesee"
00:00 Uhr Ruth Tesmar
00:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
10:00 Uhr Sonderausstellung: Gl��serne Geschichte - 1918 bis 2018
11:00 Uhr Portr��ts aus Mecklenburg: Malerei und Grafik aus den Best��nden der Stiftung Mecklenburg
11:00 Uhr Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
11:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
11:00 Uhr ��ffentliche Stadtf��hrung
12:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
13:30 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
15:00 Uhr Führungen im Schweriner Schloss
15:00 Uhr LERCHENFELD II
15:30 Uhr Öffentliche Stadtführung
19:30 Uhr DIE SCH��PFUNG

Kartenansichten

Sehenswürdigkeiten
Stadtplan
Baustellen
Parken
Barrierefrei