Erlaubnisfreie Gewerbe

Erlaubnisfreie Gewerbe

Von einigen in der Gewerbeordnung (GewO) genannten Gewerben abgesehen, für die eine besondere Genehmigung erforderlich ist, kann in Deutschland jedes so genannte stehende Gewerbe (abgeleitet von einem festen Standort, im Gegensatz zum Reisegewerbe oder dem Marktverkehr) frei betrieben werden.

Gewerbetreibende in den zulassungsfreien Gewerben müssen lediglich die Aufnahme (und jede Veränderung ihrer gewerblichen Betätigung, wie etwa eine Verlegung des Betriebs innerhalb der Gemeinde oder die Aufgabe des Betriebs, aber auch den Wechsel des Geschäftsgegenstands oder die Erweiterung der ursprünglich angezeigten Geschäftstätigkeit) bei der FG Gewerbeangelegenheiten anzeigen. Verbunden mit der Anzeige bei der FG Gewerbeangelegenheiten ist zugleich die steuerliche Erfassung des Gewerbebetriebs. Die Anzeige wird automatisch an das Finanzamt weitergeleitet.

zurück zu Gewerbeangelegenheiten
Zurück Seite drucken

Kontakt

Fachdienst Ordnung
Fachgruppe Gewerbeangelegenheiten
Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
Fax:      +49 385 545-2419
E-Mail:   gewerbeangelegenheiten@schwerin.de

 

Ihre Ansprechpartner:

Buchstabe A-F
Frau Heinke (Zimmer 1.087)
Telefon: +49 385 545-1915
E-Mail:   iheinke@schwerin.de

Buchstabe G-K
Frau Stange (Zimmer 1.076)
Telefon: +49 385 545-1914
E-Mail:   astange@schwerin.de

Buchstabe L-R
Herr Händschke (Zimmer 1.077)
Telefon: +49 385 545-1912
E-Mail:   bhaendschke@schwerin.de

Buchstabe S-Z
Frau Mathy (Zimmer 1.078)
Telefon: +49 385 545-1918
E-Mail:   ymathy@schwerin.de

Leiter der Fachgruppe

Landeshauptstadt Schwerin - Fachgruppe Gewerbeangelegenheiten

Herr  Sven Walter
Fachgruppenleiter
Raum: 1.083

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49385 545-1911
+49385 545-2419
swalter@schwerin.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: geschlossen