Business Newsletter

© Landeshauptstadt Schwerin

Aktuelles vom Wirtschaftsstandort Schwerin

Die Fachgruppe Wirtschaft und Tourismus veröffentlicht regelmäßig ihren Business-Newsletter. Er ist sehr überschaubar und informiert exklusiv zu Themen des Wirtschaftsstandortes Schwerin, die aus dem täglichen Schaffen etwas herausragen und die Leserschaft auf dem Laufenden halten. 

Wir würden uns sehr freuen, Sie als neue Leserin oder als neuen Leser begrüßen zu dürfen. Melden Sie sich unter nachfolgendem Link ganz unkompliziert an, wenn Sie unseren kostenlosen Business-Newsletter künftig per E-Mail zugeschickt bekommen möchten.

Newsletter Anmeldung Datenschutzerklärung

Save the Date - wichtige Veranstaltungen

5. Nacht des Wissens - 19. Oktober 2019
 © Förderer von Hochschulen in Schwerin e.V.

Alle Infos zur Veranstaltung finden Sie rechtzeitig auf nachstehender Webseite.

www.nachtdeswissens-schwerin.de

Schweriner Wissenschaftswoche - 11. bis 15. November 2019
Rückkehrertag - 27. Dezember 2019

Die Suche nach Fachkräften wird für die Unternehmen in der Stadt und der Region immer wichtiger. Eine Möglichkeit mit Jobinteressierten ins Gespräch zu kommen, ist der Rückkehrertag. Viele ostdeutsche Städte haben dieses Event im letzten Jahr speziell für Fachkräfte ausgerichtet.

In diesem Jahr wird auch Schwerin einen eigenen Rückkehrertag am 27. Dezember anbieten. Geplant und organisiert wird diese lokale Jobmesse von der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt. Gesucht werden  Unternehmen, die den Rückkehrertag für ihre Fachkräfteakquise nutzen möchten. Am 27. Dezember 2019 heißt es von 14 bis 18 Uhr im Demmlersaal des alten Rathauses, die Heimaturlauber wieder zurück in die Stadt zu ziehen. Der Rückkehrertag wurde im vergangenen Jahr in Wismar bereits sehr gut angenommen.

Zielgruppe des Rückkehrertags sind besonders junge Leute, die in Schwerin aufgewachsen sind und vielleicht sogar hier die Ausbildung absolviert haben. Dann aber auf Grund von Studium oder Jobperspektiven die Stadt verlassen haben. All diejenigen, die zwischen den Weihnachtsfeiertagen zuhause in Schwerin sind und gern wieder in die Heimat zurückkehren möchten, werden durch das Job-Event angesprochen. 

Gemeinsam mit den lokalen Unternehmen möchten wir für attraktive Arbeitsplätze in Schwerin werben. Im Demmlersaal ist Platz für rund 20 Unternehmen, um sich mit einem eigenen Stand zu präsentieren. Ein Beitrag in Höhe von voraussichtlich 250 Euro pro Unternehmen wird für den Rückkehrertag erhoben.

Melden Sie sich jetzt an!

 

Ihre Ansprechpartnerin ist

Kathrin Hoffmann

Tel.: 0385 545 1652

Mail: khoffmann@schwerin.de

Messetermine
Wann? Was?
16. bis 23. Oktober 2019 K Düsseldorf
31. März bis 2. April 2019 AIX Hamburg
20. bis 24. April 2020 Hannover Messe
05. bis 07. Oktober 2020 Expo Real

Weitere Informationen finden Sie hier.

12. Immobilien Forum Schwerin - 10. und 11. September 2020

Business-News aktuell

 © Jörn Lehmann

Fachkräftekampagne der Lebenshauptstadt

Mit einer groß angelegten Plakataktion stellt sich  Schwerin ab Ende Oktober in Nordrhein-Westfahlen als Standort zum Leben und Arbeiten vor: Unter dem Motto „Naturtalente gesucht! Arbeiten in Schwerin“ machen die Plakate in den Innenstädten Nordrhein-Westfahlens auf Jobangebote in der Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns aufmerksam. Die Werbeaktion läuft auch an Universitäts- und Hochschulstandorten wie Bielefeld, Dortmund und Duisburg.

Unternehmen haben die Möglichkeit sich ganz einfach an der Fachkräftekampagne der Lebenshauptstadt Schwerin beteiligen und diese für sich nutzen. Unter dem Hashtag #ArbeitenInSchwerin, der auch über die Plakate beworben wird, können sich die Firmen mit Jobangeboten als Arbeitgeber vorstellen.

weiterlesen
 © privat

Personelles: Koordinatorin für den Digitalen Innvationsraum

Seit September 2019 entwickelt und koordiniert Mascha Thomas-Riekoff den Digitalen Innovationsraum für die Landeshauptstadt. Damit ist ein erster wichtiger Schritt für das Projekt in Schwerin getan.

Mascha Thomas-Riekoff arbeitet seit 2005 als freie Kulturproduzentin Sie setzt Projekte in den Bereichen Medienkunst, Ausstellungs- und Eventproduktion um. Ihr Anspruch ist es Kulturprojekte, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen zu verwirklichen. Dazu zählen die Lichtrauminstallation kubik mit der sie seit 2006 durch die Welt tourt sowie die Großausstellungen dOCUMENTA (13) oder das Wikinger Museum in Jelling, Dänemark.

 © Landeshauptstadt Schwerin/ K. Hoffmann

Ypsomed eröffnet neues Werk im Industriepark

Nach knapp zweijähriger Bauzeit wurde am 22. August 2019 im Beisein von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, Wirtschaftsminister Harry Glawe und Oberbürgermeister Dr. Rico Badenschier sowie weiteren Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung das neue Produktionswerk des Schweizer Medizintechnikunternehmens Ypsomed AG im Industriepark Schwerin eröffnet.

weiterlesen

Jahresbericht der Fachgruppe Wirtschaft und Tourismus

Die Fachgruppe Wirtschaft und Tourismus hat den Bericht über Ihre Arbeit und die wirtschaftliche Entwicklung Schwerins in 2018 veröffentlicht. Vielfältige Themen haben die Wirtschaftsförderung im vergangenen Jahr beschäftigt. Die folgenden Seiten geben einen kompakt zusammengefassten Überblick.

Zurück Seite drucken

Ihre Ansprechpartnerin

Landeshauptstadt Schwerin -
Fachgruppe Wirtschaft und Tourismus

Frau Ulrike Auge
Wohnstandortvermarktung
Raum: 6050

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin

+49 385 545 1659
+49 385 545 1609

Altstadtblog Schwerin

Immobilienbroschüre der Landeshauptstadt Schwerin

Licht, Luft, Wasser
Download