Schlossfestspiele Schwerin 2023

/
© Silvano Ballone

Aufführungen und Konzerte

Die Schlossfestspiele Schwerin werden 2023 mit der Ballettgala "Connexion" am 22. Juni im Großen Haus eröffnet. Sie können sich auf einen abwechslungsreichen und vielfältigen Ballettabend freuen, bei dem neben dem Ballett X Schwerin Tänzerinnen und Tänzer aus internationalen Compagnien mitwirken. 

Die erste Open-Air-Premiere steht am 24. Juni auf dem Programm, wenn im Freilichtmuseum Mueß "De Bär", eine Komödie von Anton Tschechow, aufgeführt wird. 

Im märchenhaften Schlossinnenhof heißt es am 1. Juli "Vorhang auf". Dann feiert das oscarprämierte Musical "Little Miss Sunshine" seine deutschsprachige Erstaufführung. Regie führt Katja Wolff, die für die Schweriner Schlossfestspiele bereits "Don Quichote" inszeniert hat.

Der Vorverkauf für die Konzertformate der Schlossfestspiele, wie z.B. die beliebten "MeckProms", startet im Frühjahr 2023.

Ihre Tickets inklusive Sitzplatzwahl können Sie bequem online kaufen.

Reise-Angebote zu den Schlossfestspielen

Connexion 2023

Neben dem Ballett X Schwerin werden sich wieder zahlreiche Tänzerinnen und Tänzer aus internationalen Compagnien in Schwerin einfinden um Stücke berühmter Choreograf:innen zu präsentieren. Die Company, die sich innerhalb kürzester Zeit einen Namen in der Tanzwelt gemacht hat, tanzt unter anderem ein Programm der spanischen Choreografin Altea Nuñez und ein Stück des derzeit wohl gefragtesten Choreografen überhaupt - Marco Goecke.

Termine:
ab 22. Juni 2023, 18 bzw. 19:30 Uhr

Ort:
Mecklenburgisches Staatstheater, Großes Haus

Tickets:
ab 13,50 €
Online, in der Tourist-Information Schwerin oder telefonisch unter 0385 5925212

Tickets online kaufen
© Silke Winkler

Little Miss Sunshine

Als Olive erfährt, dass ihr nachträglich der Sieg bei der regionalen Wahl zur Little Miss Sunshine zugesprochen wurde, will sie zur bundesweiten Entscheidung reisen und den Wettbewerb gewinnen. Da sie das jüngste Familienmitglied ist, wollen die restlichen Hoovers sie persönlich dorthin fahren. In der Enge des gelben VW-Busses müssen sich fortan sechs sehr unterschiedliche Menschen miteinander arrangieren.

Der gleichnamige humorvolle Film gewann 2 Oscars, unter anderem für das beste Drehbuch.

Termine:
ab 1. Juli 2023, 19 bzw. 20:30 Uhr

Ort:
Schlossinnenhof

Tickets:
ab 32,90 €
Online, in der Tourist-Information Schwerin oder telefonisch unter 0385 5925212

Tickets online kaufen

De Bär

„Dat is Gleichberechtigung. Emanzipation is dat! Kein Ünnerscheid twischen Mann un Fru. Ut Prinzip scheit ick ehr öwern Hupen!“

Die niederdeutsche Fritz-Reuter-Bühne zeigt mit „De Bär“ eine Komödie von Anton Tschechow, die mit Musik aufgeführt wird. Tschechows Einakter steht in einer Reihe mit „Der Heiratsantrag“ und „Die Hochzeit“ und zeichnet mit größtmöglicher Einfachheit und ohne Wertung eine ungeschminkte Sicht auf die Realität, die unweigerlich zum Lachen verleitet.

Termine:
ab 24. Juni 2023, 18 Uhr

Ort:
Freilichtmuseum Schwerin Mueß

Tickets
ab 18,60 €
Online, in der Tourist-Information Schwerin oder telefonisch unter 0385 5925212

Tickets online kaufen