Beteiligungs­verwaltung

Wer sind wir?

Seit Dezember 2003 nimmt die Gesellschaft als 100%iges Tochterunternehmen der Landeshauptstadt Schwerin für diese die Aufgaben des Beteiligungsmanagements wahr. Gegenstand der Gesellschaft für Beteiligungsverwaltung Schwerin mbH (GBV) ist die Beratung kommunaler Unternehmen unter Wahrung der Interessen der Landeshauptstadt Schwerin gegenüber ihren Unternehmen. Die Gesellschaft koordiniert mittels betriebswirtschaftlicher Informations- und Controllinginstrumente die städtischen Beteiligungsgesellschaften, um Ressourcen im Interesse der Gesamtheit der städtischen Unternehmen und der Landeshauptstadt Schwerin optimal zu nutzen. Das Beteiligungsmanagement ist insofern Schnittstelle zwischen der Unternehmens- und Gesellschafterebene.

Aufgabe der Gesellschaft ist es zu gewährleisten, dass Aufsichtsgremien und die Gesellschafterin Landeshauptstadt Schwerin rechtzeitig über alle notwendigen Informationen für eine strategische Steuerung der Beteiligungen verfügen. Dabei begleitet die Gesellschaft alle Beteiligungen durch mittel- und langfristige Zielvorgaben, richtet ein einheitliches Berichtswesen ein und nimmt Analysen von Planungen und Geschäftstätigkeit für die Aufsichtsgremien und die Gesellschafterin vor. Die Verantwortung für die Umsetzung von Zielvorgaben tragen dabei die einzelnen Unternehmen und Betriebe.

Unsere Philosophie

Wir, als Beteiligungsmanager der Landeshauptstadt Schwerin, setzen auf folgende Prinzipien, die für unsere Arbeit bestimmend sind:

  • kompetent & kommunal & kooperativ
  • Beratung kommunaler Unternehmen
  • Steuerung des städtischen Beteiligungsportfolios

Die zentrale Aufgabe von Kommunen liegt in der Sicherung und Förderung des Gemeinwohls. Daraus abgeleitet ergibt sich ein umfangreiches Aufgaben- und Leistungsspektrum. Als Leistungsproduzenten kommunaler Dienstleistungen agieren die Gemeinden dabei in zunehmendem Maße aus selbstständigen Organisationseinheiten heraus. Im Zuge der Aufgabenausgliederung kommt es auch zu einer Verlagerung von finanzieller und personeller Ressourcenverantwortung auf die dezentralen Einheiten. Eine große Herausforderung besteht für die politischen und administrativen Akteure darin, trotz der Aufgabenausgliederung Steuerungs- und Einflussmöglichkeiten wahrzunehmen und die Aufgabe sowie die Art und Weise der Aufgabenerledigung als Bestandteil der strategischen und operativen Kommunalpolitik bzw. Kommunalverwaltung zu betrachten.

Das Leitbild unseres Unternehmens besteht darin, die kommunalpolitischen Mandatsträger in den Kontrollgremien und die Verwaltungsspitze in der Gesellschafterrolle zu unterstützen und sie in ihren Entscheidungsprozessen verlässlich und kompetent zu begleiten. Im täglichen Geschäft gilt es, wirkungsvolle Steuerungsinstrumente zu entwickeln und anzuwenden. Unter Wahrung größtmöglicher Transparenz in der Zusammenarbeit mit den Beteiligungsgesellschaften, der Kommunalpolitik und der Verwaltung sollen Gemeinwohlinteressen und wirtschaftliche sowie unternehmerische Belange in Einklang gebracht werden.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Gesellschaft für Beteiligungs-
verwaltung Schwerin mbH

Herr Matthias Dankert
Geschäftsführer

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1160
+49 385 545-1159
info@gbv-sn.de
http://www.gbv-schwerin.de

Das könnte Sie auch interessieren