Pressestelle

Neues aus Schwerin

Kooperationen im ÖPNV in Westmecklenburg angestrebt Der Landkreis Nordwestmecklenburg, der Landkreis Ludwigslust-Parchim und die Landeshauptstadt Schwerin wollen auf dem Gebiet des öffentlichen Nahverkehrs in Zukunft stärker kooperieren. Das haben Landrätin Kerstin Weiss, Landrat Rolf Christiansen und Oberbürgermeister Dr. Rico Badenschier vereinbart. Alles lesen... Schweriner leben gern in ihrer Stadt - Umfrage zur Wohnzufriedenheit ausgewertet 92 Prozent der Schwerinerinnen und Schweriner leben gern in ihrer Stadt und die meisten würden, wenn sie in den nächsten zwei Jahren umziehen, dies auch gern innerhalb der Stadtgrenzen tun. Die Zufriedenheit wächst mit dem Alter: Vor allem die über 64-Jährigen leben mit 97,3 Prozent überdurchschnittlich gern in Schwerin. Alles lesen... Investitionsprogramm für schnelles Internet im Stadtgebiet Die Stadtwerke Schwerin planen, den Ausbau des schnellen Internet im Stadtgebiet aktiv voranzutreiben. Die Investitionen sollen sowohl den Schweriner Gewerbetreibenden als auch den Einwohnern der Stadt zugutekommen. Darüber hinaus sollen auch die Schweriner Schulen dadurch erheblich profitieren. Alles lesen... Grundstücksbesitzer müssen ihre Hecken kleinhalten Regelmäßig erreichen die städtische Bauaufsicht Beschwerden über zu hohe Hecken in Wohnsiedlungen, insbesondere in Kreuzungsbereichen. Zu hoch sind Hecken immer dann, wenn weder herannahende Rad- und Autofahrer noch Fußgänger, insbesondere Kinder, ausreichend freie Sicht haben, um sicher abzubiegen bzw. die Kreuzung zu überqueren. Alles lesen... Öffentlichkeit wird bei der Erstellung, Überprüfung und Aktualisierung der Badegewässerliste beteiligt Nach der Badegewässerlandesverordnung wird es Bürgerinnen und Bürgern ermöglicht, sich an der Erstellung, Überprüfung und Aktualisierung der Badegewässerliste zu beteiligen. Der Fachdienst Gesundheit erstellt gemäß der Badegewässerlandesverordnung die Liste der Gewässer, die hinsichtlich ihrer Badewasserqualität nach den Bestimmungen dieser Verordnung überwacht werden sollen. Alles lesen... Erstattung der Schülerbeförderung erfolgt rückwirkend ab Antragstellung Bereits seit September nimmt die Stadtverwaltung Anträge auf kostenlose Schülerbeförderung entgegen. Viele Eltern warten jedoch noch immer auf einen Bescheid der Schulbehörde über die Erstattung der Fahrkosten. Alles lesen... Beschlüsse aus der 32. Sitzung der Stadtvertretung Auf der nachfolgenden Seite können Sie die Beschlüsse der 32. Sitzung der Stadtvertretung vom 29. Januar 2018 nachlesen. Alles lesen... Schelfoniker feiern 25-jähriges Jubiläum - Konzert am 4. März Am 4. März feiern die Schelfoniker - das Erwachsenenorchester des Konservatoriums - ihr 25-jähriges Bestehen mit einem Konzert in der Schelfkirche. Alles lesen... Radwegbrücke zwischen Dwang und Krösnitz wird ab August gebaut Der Brückenschlag zwischen den Halbinseln Dwang und Krösnitz durch eine Radwegbrücke über dem Ostorfer See soll ab August beginnen. Das Bauwerk soll bis Juli 2019 fertig sein. Alles lesen... Vermessungs- und Geoinformationsbehörde umgezogen Die gemeinsame Vermessungs- und Geoinformationsbehörde der Landeshauptstadt Schwerin und des Landkreises Ludwigslust-Parchim ist umgezogen. Neuer Sitz ist das Bürogebäude Grunthalplatz 3b. Alles lesen... Sechs Auslaufflächen für Vierbeiner eingerichtet Die Landeshauptstadt Schwerin hat sechs Hundeauslaufflächen eingerichtet. Zur notwendigen Ausstattung zählen Hinweisschilder, Papierkörbe und Tütenspender zum Aufnehmen von Hundekot. Alles lesen... 130.011 verkaufte Eintrittskarten im Zoo Schwerin 2017 war ein erfolgreiches Jahr für den Schweriner Zoo. Die Marke von 130.000 verkauften Eintrittskarten konnte geknackt werden. Das zweitbeste Ergebnis seit 2008, trotz widriger Umstände. Alles lesen... Jahreshöhepunkte des Schleswig-Holstein-Hauses 2018 Nachdem im zurückliegenden Jahr rund 28.250 Besucher, das sind 4.500 mehr als 2016, in das Schleswig-Holstein-Haus kamen, erwartet die Besucher 2018 besondere Kulturhöhepunkte. Alles lesen... Antragsberg auf Unterhaltsvorschuss zur Hälfte abgetragen Der Antragsberg auf Unterhaltsvorschuss konnte durch eine zentrale Antragsannahme und eine Personalaufstockung jetzt fast zur Hälfte abgetragen werden: Mehr als 604 Anträge wurden beschieden. Alles lesen... Ausstellung im Stadthaus widmet sich dem Schaffen Christian Genschows Mit seinen Plastiken und Skulpturen hat Genschow das Erscheinungsbild des Schweriner Schlosses wesentlich mitgeprägt. Die Ausstellung des Bildhauers wird im Erdgeschoss des Stadthauses gezeigt. Alles lesen... Schwerin sucht Bewerber für die Schöffenwahl Im ersten Halbjahr 2018 werden auch in Schwerin die Schöffen und Jugendschöffen für die Amtszeit von 2019 bis 2023 gewählt. Gesucht werden in unserer Gemeinde insgesamt 413 Frauen und Männer. Alles lesen... Impfungen gegen die saisonale Grippe dienstags im Stadthaus möglich Neben den ambulanten Arztpraxen bietet auch der städtische Fachdienst Gesundheit ab dem 10. Oktober 2017 kostenlose Grippeschutzimpfungen für alle Bürgerinnen und Bürger an. Alles lesen...