Kulturbüro

© Landeshauptstadt Schwerin / Kay Jasper / Kulturbüro im Brandensteinschen Palais

Kultur unter einem Dach

Das 2005 geschaffene Kulturbüro der Landeshauptstadt Schwerin ist das gemeinsame Dach der städtischen Kultureinrichtungen und der Volkshochschule. Die kommunalen Einrichtungen konzentrieren sich im Verbund „Kulturbüro“ auf ihre Gemeinsamkeiten, unterstützen und ergänzen sich gegenseitig. Verschiedene Veranstaltungen und Projekte werden zusammen geplant, vorbereitet und durchgeführt oder durch die Verbindung unterschiedlicher Sparten bereichert. Das Veranstaltungsangebot aller Kultureinrichtungen umfasst alle Genres. Eine wesentliche Schwerpunktaufgabe des Kulturbüros liegt in der Vernetzung des gesamten städtischen Kulturlebens. Beispiele hierfür sind die regelmäßig stattfindende Kulturnacht Schwerin und die Schweriner Literaturtage.

Das Kulturinformationszentrum (KIZ) informiert über das Kultur- und Veranstaltungsangebot der Stadt. Insbesondere für die Veranstaltungen der städtischen Einichtungen können im KIZ Eintrittskarten erworben werden. Hier erfolgt auch die Beratung und die Anmeldung zu den Kursen und zum Unterrichtsangebot der Volkshochschule und des Konservatoriums.

Das Kulturbüro unterstützt Künstler, Vereine und Projektinitiativen durch Zuwendungen im Rahmen der Kulturförderung.

Die Arbeit des Kulturbüros umfasst auch den sichtbarsten und öffentlichsten Bestandteil von Stadtkultur - die Kunst im öffentlichen Raum. Breite Entscheidungsprozesse, Beteiligungsformen und Fachlichkeit werden durch ein Fachgremium gewährleistet, welches durch das Kulturbüro koordiniert wird.

Unsere Einrichtungen

 © Landeshauptstadt Schwerin

Volkshochschule "Ehm Welk"

Staatlich anerkannte kommunale Weiterbildungseinrichtung

Erwerb des Schulabschlusses für junge Erwachsene

Kurse und Seminare verschiedener Fachbereiche

Seniorenarbeit, Bildungsreisen, Kunst- und Kulturprojekte, Ausstellungen

zur Volkshochschule
 © Landeshauptstadt Schwerin / Christina Lüdicke

Konservatorium

Staatlich anerkannte Musikschule

Instrumental- und Gesangsunterricht, Ensemblearbeit, Tanzkurse

Unterricht für Menschen mit Behinderung und Förderung Hochbegabter

Konzerte, Musikfeste, Musicalaufführungen, Wettbewerbe

zum Konservatorium
 © Landeshauptstadt Schwerin

Stadtbibliothek

Haupt- und Zweigstellen mit großer Auswahl zwischen ca. 120.000 Medien

Onleihe-Angebote für digitale Medien

Lesungen, Bibliothekseinführungen, Vorleseaktionen für Kinder

Projekte zur Förderung der Lese- und Medienkompetenz

zur Stadtbibliothek
 © Müller&Bünker

„DER SPEICHER“ - Soziokulturelles Zentrum

Vielseitiger Veranstaltungsort für beste Unterhaltung und Kleinkunst

Konzerte von Blues bis Rock, von Reggae bis Folk, von Tango bis Flamenco etc.

Lesungen, Kabarett, Comedy, Theater, Film- und Kinderveranstaltungen

zum Speicher
 © Landeshauptstadt Schwerin/Flake

Schleswig-Holstein-Haus / Kulturforum

Veranstaltungsort für den kulturellen, politischen und sozialen Austausch

Bildende Kunst in wechselnden Ausstellungen 

Konzerte, Lesungen, Vorträge, Open-Air-Kino, Festivals

Offizieller Trauungsort

zum Schleswig-Holstein-Haus
 © Landeshauptstadt Schwerin/Volker Janke

Freilichtmuseum für Volkskunde und Stadtgeschichtliche Sammlungen

Museal eingerichtete historische Gebäude, umfassendes Dorfensemble mit ländlicher Gartenkultur und Ausstellungsbereichen

Sonderausstellungen, Märkte, traditionelle Musik- und Tanzveranstaltungen, Theatervorführungen, Seminare, Vorträge, Ferienaktionen, Führungen

50.000 Exponate der Stadtgeschichte

zum Freilichtmuseum
 © Astronomischer Verein

Sternwarte & Planetarium

Beobachtung des aktuellen Sternenhimmels mit modernen Beobachtungsinstrumenten und Projektionsgeräten

Öffentliche Vorführungen, thematische Sonderveranstaltungen und Vorträge

53 Plätze

Offizieller Trauungsort

zur Sternwarte & Planetarium
 © Landeshauptstadt Schwerin/Stadtarchiv

Stadtarchiv

Verwahrung von Urkunden, Amtsbücher, Akten und vieles mehr, vom 15. Jahrhundert bis in unsere heutige Zeit

Archivalien dokumentieren die Tätigkeit von Rat und Verwaltung und damit die Geschichte der Stadt Schwerin

Archivnutzung ist für die Benutzer über eine zentrale Datenbank möglich

zum Stadtarchiv
Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Kulturbüro

Herr Dirk Kretzschmar
Leiter Kulturbüro

Puschkinstraße 13
19055 Schwerin
+49 385 59127-30
+49 385 59127-22
dkretzschmar@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Kulturbüro

Frau Susanne Ludwig
Geschäftsstelle

Puschkinstraße 13
19055 Schwerin
+49 385 59127-33
+49 385 59127-22
sludwig@schwerin.de

Termine nach Vereinbarung über die Geschäftsstelle.

Kulturinformationszentrum - KIZ

Kulturförderung

Kunst im öffentlichen Raum

Leitfäden & Handlungsfelder zum Thema Kultur