§ORTSRECHT

Neun Neuinfektionen am Freitag / Quarantäneanordnung für VHS-Kurs 27.08.2021

Am Freitag wurden dem Schweriner Gesundheitsamt neun Neuinfektionen gemeldet. Acht Neuinfektionen betreffen Kontaktpersonen. Die Neuinfektion eines Teilnehmers an einem Kurs der Volkshochschule Schwerin führt zu einer Quarantäneanordnung des Gesundheitsamtes: Für die Schüler:innen der Klasse 10 V der VHS im Campus am Turm wurde eine 14-tägige Quarantäne angeordnet. Die Allgemeinverfügung ist unter www.schwerin.de/bekanntmachungen veröffentlicht. Aktuell gibt es in der Landeshauptstadt 82 aktive Infektionen (absolut 2881). 2690 Menschen gelten als genesen. Derzeit muss ein Covid-Erkrankter im Klinikum behandelt werden. Es sind keine weiteren Todesfälle zu beklagen (absolut 109).

Zusätzliches Testzentrum am Berliner Platz wird geschlossen

Die Helios Kliniken schließen ihr zusätzliches Testzentrum am Berliner Platz 4. In der ehemaligen Post-Filiale werden nur noch bis Dienstag, den 31. August, PCR-Tests und kostenlose Bürger-Schnelltests angeboten. Ab 1.September ist die Einrichtung geschlossen. Bürger:innen können weiterhin das Testzentrum der Helios Kliniken Schwerin, Wismarsche Straße 397 nutzen. Es hat montags bis freitags in der Zeit von 7 bis 22 Uhr und am Wochenende in der Zeit von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Angeboten werden die vom Gesundheitsamt angeordneten PCR-Tests und Schnelltests. Telefonisch ist das Testzentrum unter 0385 520-6444 zu den Öffnungszeiten erreichbar.

Regelbetrieb des Impfzentrums endet – mobile Angebote bestehen fort

Das Schweriner Impfzentrum startet ab kommenden Montag in die letzte Woche seines Regelbetriebs. Ab dem 6. September 2021 ist das Impfzentrum in der Sport- und Kongresshalle geschlossen. Es werden aber weiterhin mobile Impfaktionen organisiert und durchgeführt. Am 1. und 3. September sind zwei offene Impfaktionen geplant. Am Mittwoch, den 1.9., macht das Impfteam von 10 -16 Uhr im Zirkuszelt auf dem Festplatz in Krebsförden Station, am Freitag, den 3.9., wird im Schlossparkcenter von 11- 18 Uhr geimpft.

Die nächsten offenen Impftermine im Überblick

Mittwoch 1.9.: Festplatz Krebsförden; 10 - 16 Uhr

Impfstoff: BioNTech / Moderna (mRNA Impfstoff) + Johnson & Johnson (Vektor Impfstoff)

Freitag 3. 9.: Schlossparkcenter, Nebeneingang Wittenburger Straße, 11 - 18 Uhr

Impfstoff: BionTech (mRNA Impfstoff) + Johnson & Johnson (Vektor Impfstoff)

Angesprochen sind alle interessierten Personen, die eine Erst- oder Zweitimpfung wünschen. Den Termin für die Zweitimpfung erhalten die Geimpften direkt vor Ort. Mitzubringen sind der Personalausweis und der Impfausweis (sofern vorhanden).
Auch Kinder zwischen 12 und 15 Jahre können geimpft werden, wenn sie durch einen Sorgeberechtigten begleitet werden. Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren benötigen für die Impfung die schriftliche Zustimmung eines Sorgeberechtigten anhand der Formulare des Robert-Koch-Instituts.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2 - 6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist