Orchesterluft schnuppern: Offene Probe des Jugendsinfonieorchesters am 10. Juni 29.05.2017

 © Landeshauptstadt Schwerin / Jugendsinfonieorchester

Am 10. Juni veranstaltet das Jugendsinfonieorchester Schwerin eine öffentliche Probe zwischen 11 und 12 Uhr im Saal der Musik- und Kunstschule ATARAXIA e. V. im Haus der Kultur am Pfaffenteich. Kinder und Jugendliche, die ein Instrument erlernen, sind herzlich dazu eingeladen sich einmal mit in die Probe zu setzen und Orchesterluft zu schnuppern. Geprobt werden der 1. Satz aus der Unvollendeten Sinfonie von Franz Schubert sowie der Radetzky-Marsch von Johann Strauß.

Wer Interesse hat mit zu proben, kann sich per E-Mail bei der Orchestermanagerin Jenny Svensson melden, um das Notenmaterial für das eigene Instrument schon vorab zu bekommen. Aber auch wer nur zuhören möchte, ist ebenfalls herzlich eingeladen!
Das Jugendsinfonieorchester Schwerin hat momentan knapp 60 Mitglieder im Alter von 12 bis 19 Jahren und wird von Stefan R. Kelber aus Berlin geleitet. Das Orchester sucht jedes Jahr und immer wieder Nachwuchs: Besonders willkommen für die kommende Saison 2017/2018 sind die Instrumente Viola, Kontrabass, Trompete, Posaune und Horn.

In einem Orchester zu spielen, den Klangrausch von 55 Instrumenten zu genießen, gemeinsame Orchesterfreizeiten und Konzerte zu erleben, kann viel Spaß machen. Das alles ist im Jugendsinfonieorchester Schwerin möglich. Wer Lust dazu hat, sollte sein Instrument schon sicher beherrschen, gut Noten lesen können und bereit sein, die Orchester-stimme zu Hause zu üben. Für jüngere Instrumentalistinnen und Instrumentalisten, die noch nicht so weit sind, steht das Nachwuchsorchester JSOkids, ebenfalls unter der Leitung von Stefan R. Kelber, offen.

Um in das JSO Schwerin aufgenommen werden zu können, gibt es vorher ein Probespiel. Anmeldungen sind bei der Orchestermanagerin Jenny Svensson per E-Mail und telefonisch möglich. Bei ihr kann man sich auch im direkten Gespräch beraten lassen. Für Schülerinnen und Schüler einer VdM-Musikschule ist die Mitgliedschaft im JSO Schwerin kostenlos.

Das Orchester wird in Kooperation vom Konservatorium Schwerin und der Musik- und Kunstschule ATARAXIA e. V. geführt.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist