§ORTSRECHT

Schülerinnen und Schüler des Konservatoriums Schwerin sehr erfolgreich bei der Sonderwertung Jugend musiziert 14.10.2020

Annika Koll bei der Preisverleihung im Brigitte-Feldtmann-Saal © Oliver Borchert

In diesem Jahr konnte Corona bedingt erstmalig in der über fünfzigjährigen Wettbewerbsgeschichte weder der Landes- noch der Bundeswettbewerb Jugend musiziert stattfinden. Dafür gab es in Schwerin in der vergangenen Woche für alle Preisträgerinnen und Preisträger der Regionalwettbewerbe Mecklenburg-Vorpommern die Möglichkeit, an der Sonderwertung Jugend musiziert im Rahmen des Internationalen Wettbewerbs Verfemte Musik teilzunehmen. Vier Schülerinnen und Schüler des Konservatoriums Schwerin nutzten die Gelegenheit und erspielten sich erste und zweite Preise: Johanna Lorenz (Harfe, aus der Klasse von Verena Lorenz) und Anne Christin Möbius (Klavier, aus der Klasse von Franziska Drechsler) erhielten einen 1. Preis und Emely Schmidt (Klavier, aus der Klasse von Volker Ahmels) und Clara Windelberg (Violine, aus der Klasse von Matthias Ellinger) erspielten sich einen 2. Preis. Charlotte Vogel (Gesang, aus der Klasse von Josephine Johannßen) und Antonia Becker (Klavier, aus der Klasse von Volker Ahmels) konnten auf Grund der Einreisebestimmungen leider nicht am Wettbewerb teilnehmen. Insgesamt waren 24 Teilnehmende aus Mecklenburg-Vorpommern angetreten. Annika Koll (Fagott, aus der Klasse von Holger Petzold) und Stefan Möbius (Klavier, aus der Klasse von Volker Ahmels) stellten sich sogar der internationalen Konkurrenz des Wettbewerbs Verfemte Musik und wurden mit Anschlussfördermaßnahmen bedacht. Annika Koll erhielt den mit 500 Euro dotierten Nachwuchsförderpreis des Landes Mecklenburg-Vorpommern und wurde kürzlich in das Bundesjugendorchester aufgenommen.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist