§ORTSRECHT

Mal- und Fotowettbewerb „Unser Dom wird 850!“ 12.01.2021

 © Domgemeinde Schwerin

2021 wird der Schweriner Dom 850 Jahre alt! Neben vielen anderen Veranstaltungen lädt die Domgemeinde Schwerin alle kleinen und großen Schwerinerinnen und Schweriner zum Mal- und Fotowettbewerb „Unser Dom wird 850!“ ein. Aufgabe ist es, den Schweriner Dom von außen oder innen mit malerischen und fotografischen Mitteln aus eigener Perspektive in Szene zu setzen. Der Wettbewerb beginnt am 1. Januar und endet am 31. März. Alle eingesandten Arbeiten werden im Dom ausgestellt. Als Preis für die Erstplatzierten winkt eine Veröffentlichung im „Schweriner Domkalender 2022“.

Teilnahmebedingungen zum Mal- und Fotowettbewerb „Unser Dom wird 850!“
Wettbewerbszeitraum
1. Januar bis 31. März 2021
Aufgabe
Den Schweriner Dom von außen oder innen mit malerischen oder fotografischen Mitteln aus eigener Perspektive in Szene setzen.

Kategorien- und Teilnehmerklassen
Um einen fairen Wettbewerb zu ermöglichen, sind folgende Kategorien und Teilnehmerklassen festgelegt:

Kategorie MALEN
Vorschulkinder, Schüler 1. - 3. Klasse, Schüler 4. - 6. Klasse, Schüler der 7. - 9. Klasse, Schüler der 10. - 12. Klasse, Erwachsene

Kategorie FOTO
Schüler 4. - 6. Klasse, Schüler der 7. - 9. Klasse, Schüler der 10. - 12. Klasse, Erwachsene

Professionelle Maler und Fotografen, die mit ihren Arbeiten Geld verdienen, sowie die hauptamtlichen Mitarbeiter und Kirchenälteste der Domgemeinde Schwerin sind vom Wettbewerb ausgeschlossen.

Bewertung
Die Bewertung der eingereichten Arbeiten erfolgt durch eine fachkundige Jury aus Kunstpädagogen, Mal- und Fotokünstlern und Mitgliedern der Domgemeinde Schwerin.

Preise
Alle eingereichten Arbeiten werden im Laufe des Jahres 2021 im Dom ausgestellt!

Die jeweils drei besten Arbeiten jeder Teilnehmerklasse in den beiden Kategorien MALEN und FOTO werden im „Schweriner Domkalender 2022“ veröffentlicht.

Darüber hinaus werden die Arbeiten der Gewinner im Domgemeindebrief sowie auf der Webseite der Domgemeinde veröffentlicht.

Bekanntgabe der Sieger
Die Bekanntgabe der Sieger in den einzelnen Teilnahmeklassen erfolgt im Anschluss an den 10-Uhr-Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt am 13. Mai 2021 im Dom.

Vorgaben
Folgende Vorgaben bezüglich der Größe der Bilder und Fotos sind einzuhalten:

- Maximal DIN A5 (14,8cm Breite / 21,0 cm Höhe)
- Hochformat

Beiträge mit größeren Formaten können leider nicht berücksichtigt werden.

Auf der Rückseite der eingereichten Arbeit sind vollständiger Name, Anschrift, Alter bzw. Schulklasse sowie Telefonnummer anzugeben.

Die Domgemeinde verwendet die Daten nur zur Auswertung des Wettbewerbs und gibt diese nicht an Dritte weiter.

Alle TeilnehmerInnen sind damit einverstanden, dass ihr Name und Alter bei Veröffentlichungen durch die Domgemeinde Schwerin angegeben werden darf. Bei Arbeiten von Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahre wird das Einverständnis der Eltern vorausgesetzt.

Abgabe der Arbeiten
Die Wettbewerbsbeiträge sind zu senden an:

Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
Mal- und Fotowettbewerb
Am Dom 4
19055 Schwerin

Eine Abgabe kann auch während der Öffnungszeiten im Dom oder im Domgemeindebüro erfolgen. Einsende- bzw. Abgabeschluss ist der 31. März 2021.

Kontakt

E-Mail: gemeindepaedagoge-dom-schwerin@gmx.de Betreff: Mal- und Fotowettbewerb

Aktuelle Informationen zum Wettbewerb sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen sind ab 1. Januar 2021 auf der Webseite der Domgemeinde zu finden.

Evangelisch-Lutherische Domgemeinde Schwerin
Am Dom 4
19055 Schwerin

schwerin-dom@elkm.de
www.dom-schwerin.de

Downloads/Links:

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist