§ORTSRECHT

Stadtspaziergang zum Frauentag 28.02.2017

Anlässlich des Internationalen Frauentages laden das Schweriner Frauenbündnis und die Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Dorin Möller am 08. März wieder zu einem Stadtspaziergang ein. Treffpunkt ist um 14.00 Uhr der Platz der Jugend/Goethestraße 10. An neun Stationen geht es um Wissenswertes auf den Spuren bekannter Frauen in Schwerin.
1.) 14.00-14.10 Uhr Goethestraße10/Platz der Jugend - Ann-Charlott      Settgast
2.) 14.20-14.30 Uhr Goethestraße/Fridericianum - Johanna Willborn
3.) 14.35-14.40 Uhr Geschwister-Scholl-Straße – Sophie Scholl
4.) 14.45-15.00 Uhr Marienplatz – Marie zu Mecklenburg
5.) 15.10 Uhr Alexandrinenstraße – Großherzogin Alexandrine
6.) 15.20-15.30 Uhr Grunthalplatz – Marianne Grunthal
7.) 15.35-15.45 Uhr Stadthaus –Johanna Blecha und Angelika Gramkow
8.) 15.55-16.00 Uhr Arsenalstraße – Christine Juliane Schwartze
9.) ab 16.00 Uhr Arsenalstraße FiZ Empfang mit Kaffee und Kuchen

Interessierten Frauen und Männer sind herzlich eingeladen.Freuen Sie sich auf eine musikalische Überraschung während des Spaziergangs und führen Sie interessante Gespräche mit den Netzwerkerinnen. Eine  Anmeldung ist nicht erforderlich.
Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist