§ORTSRECHT

Schauen, erkunden, mitmachen! Agenda-Verein lädt zum Frühlingsauftakt in den Küchengarten 04.04.2017

Zum Frühlingsauftakt lädt der Verein Lokal Agenda 21 mit dem Bau- und Umweltdezernenten Bernd Nottebaum  am Mittwoch, den  12. April, ab 16.30 Uhr zu einem Ortstermin in den  Küchengarten am Franzosenweg ein. Dort grünt und blüht es schon wunderbar. Auf dem Gelände der früheren herzoglichen Gärtnerei, später Stadtgärtnerei, befinden sich seit der BUGA 2009 Pflanzrabatten, für die Freiwillige die Pflege übernommen haben. „Dieses bürgerschaftliche Engagement ist wichtig, denn das Areal gehört auch zum Kerngebiet unseres Weltkulturerbeantrags. Deshalb bedanke ich mich bei allen Helferinnen und Helfern für ihren Pflegeeinsatz in den vergangenen Jahren“, so Bernd Nottebaum. Während des Ortstermins am  12. April sollen die Flächen besichtigt und ihre Bedeutung für den Welterbeantrag erläutert werden.Es können aber auch Spaten und Hacke geschwungen werden. Aktive Helferinnen und Helfer werden gebeten, etwas Zeit für die Schmuckstauden-Anlage mitzubringen, um die nun mit der Stadtverwaltung neu zu begründende Patenschaft wieder zu beleben. An diesem Tag sind auch viele Stauden umzusetzen, um die Anlage dem städtischen Grünpflegestandard anzupassen. Es sind aber auch ein paar Lücken vorhanden, um Stauden aus Schweriner Gärten aufzunehmen. Engagement Freiwilliger ist wieder gefragt! Treffpunkt ist der Eingang zum Küchengarten.
Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist