Stadt sucht Kita-Träger per Interessenbekundung: Bewerbungen bis Mitte Juni möglich 22.05.2018

Die Landeshauptstadt Schwerin sucht  per Interessenbekundung einen Betreiber für die  im Bau befindliche Kindertagesstätte in der Gagarinstraße im Stadtteil Mueßer Holz. Die Kita soll im Sommer 2019 in Betrieb gehen. In Anbetracht der seit Jahren steigenden Kinderzahlen und der vielen Zuzüge in den Stadtteil reichen die dort vorhandenen Kapazitäten an Kita-Plätzen nicht aus. Mit der Kita sollen ca. 130 Plätze für Krippe und Kindergarten geschaffen werden. Seitens der Landeshauptstadt Schwerin wird erwartet, dass der künftige Träger über fundierte Erfahrungen in der Kindertagesbetreuung verfügt. Das bezieht sich insbesondere auch auf die Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit dem Flucht- und Asylhintergrund. Das Kita-Gebäude wird in Modulbauweise errichtet. Der Kita-Betreiber wird mit der Landeshauptstadt Schwerin und dem Zentralen Gebäudemanagement einen Mietvertrag über das Gebäude und Außengelände abschließen. Kita-Träger können bis 14. Juni 2018 an dem Interessenbekundungsverfahren teilnehmen. Die gesamte Ausschreibung kann unter www.schwerin.de abgerufen werden.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist