Mit Laternen durch das Mueßer Holz 21.10.2019

 © Stadtteilmanagement Neu Zippendorf/ Mueßer Holz

Am Mittwoch, den 23. Oktober, werden viele Familien mit Laternen und Musik durch das Mueßer Holz ziehen. Der traditionelle Laternenumzug, gefördert aus dem Verfügungsfonds „Soziale Stadt“, wird wieder vom Spielmannszug „Die Radegasttaler“ angeführt. Start ist um 18 Uhr auf dem Keplerplatz (Straßenbahnhaltestelle: Keplerstraße) mit Ziel in Richtung Fernsehturm (über die Lomonossowstraße, Komarowstraße, Hamburger Allee). Mitarbeiter*innen des Bauspielplatzes e.V. und der Petrusgemeinde werden die Teilnehmer*innen anschließend auf dem Keplerplatz mit heißen Getränken, Knüppelkuchen und Bratwurst versorgen. Die Polizei, das Stadtteilmanagement und Mitglieder des Vereins „Die Platte lebt“ begleiten den Umzug und sorgen für die Sicherheit beim Überqueren der Straßen. Autofahrer*innen müssen sich in der Zeit auf Verzögerungen einstellen.

Der Lampionumzug durch Neu Zippendorf findet am 6. November um 18 Uhr statt. Start ist der untere Berliner Platz.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist