§ORTSRECHT

Vorbereitungen für 2. Bauabschnitt der Rogahner Straße laufen 29.01.2021

Der städtische Fachdienst Verkehrsmanagement bereitet derzeit die Vergabe für den 2. Bauabschnitt der Straßenbaumaßnahme Rogahner Straße vor: Nachdem das Planfeststellungverfahren abgeschlossen und der Planfeststellungbeschluss rechtskräftig geworden ist, sollen nun die Bauleistungen in der Rogahner Straße ausgeschrieben werden. Der Hauptausschuss wird auf seiner nächsten Sitzung am kommenden Dienstag über die Einleitung der europaweiten Ausschreibung und die Durchführung des Vergabeverfahrenes entscheiden.
Die Baumaßnahmen für den geplanten Neubau der Rogahner Straße im 2. Bauabschnitt von der Kreuzung Schulzenweg / Breite Straße bis zur Anbindung an den Obotritenring könnte nach erfolgreichem Abschluss des Vergabeverfahrens im Mai dieses Jahres beginnen.
Die geplanten Bauarbeiten werden dann voraussichtlich bis Ende des Jahres 2023 abgeschlossen sein.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2 - 6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist