§ORTSRECHT

25 Jahre JA! zur Kultur in Schwerin - Schleswig-Holstein-Haus feiert Jubiläum mit Festakt 21.08.2020

 © Kulturforum Schleswig-Holstein-Haus

Der 25. August 1995 war eine Sternstunde für die Kulturlandschaft in Schwerin: Die damalige Ministerpräsidentin Schleswig-Holsteins, Heide Simonis, der Ministerpräsident Mecklenburg-Vorpommerns Berndt Seite und Schwerins Oberbürgermeister Johannes Kwaschik weihten gemeinsam das frisch restaurierte denkmalgeschützte Haus im Herzen der Schelfstadt ein.

„25 Jahre später steht das Kulturforum Schleswig-Holstein-Haus mit seinen Ausstellungen, Konzerten und Lesungen in kultureller Blüte. Das ist ein Anlass zum Feiern!“, freut sich Oberbürgermeister Rico Badenschier. „Die Gäste erwartet ein vielseitiges Programm, das die Stärken des Hauses widerspiegelt.“

Zum Jubiläum findet am Dienstag, dem 25. August 2020, um 16.30 Uhr ein Festakt statt, zu dem Bürgerinnen und Bürger herzlich willkommen sind. „Zum Geburtstag des Hauses wollen wir Interessierte zu einem kulturellen Picknick einladen“, sagt die Leiterin des Hauses Antje Schunke. „Normalerweise ist ein Picknick ein gemütliches und geselliges Essen im Freien. Unser Picknick soll kulturelle Nahrung für unsere Gäste sein.“

Den Auftakt macht die Schweriner Band Mary Jane & The Baltic Sweet Jazz Orchestra im Garten des Hauses. Neben einer Tanzperformance von Bernd Engler wird es Kunstaktionen der Forschungsgruppe Kunst aus Rostock, vom Künstlerinnenduo RICO. & Ramona Seyfarth aus Neubrandenburg, geben. Einen Sonderdruck zum Geburtstag des Hauses bieten das Künstlerpaar Ruth und Lutz Tesmar in der historischen Druckwerkstatt in der Alten Remise an. Abgerundet wird das kulturelle Picknick durch einen Vortrag von Dr. Bernd Kasten zur Geschichte des Schleswig-Holstein-Hauses.

Interessierte sind herzlich eingeladen, an dem Festakt teilzunehmen.

Hinweis: Die coronabedingten Abstands- und Hygieneregeln sind zu beachten. Für die Festveranstaltung können maximal 150 Gäste eingelassen werden. Im Haus und im Garten muss bis zum Sitzplatz eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden. Darüber hinaus werden die Kontaktdaten der Gäste erfasst.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist