§ORTSRECHT

Inzidenz sinkt: 4 Neuinfektionen am Montag 26.04.2021

Mit 4 Neuinfektionen am Montag sinkt die 7-Tage-Inzidenz in der Landeshauptstadt auf 109,8 Fälle je 100.000 Einwohner. Unter den Infektionen waren eine Kontaktperson in der Quarantäne, eine Hausarztmeldung sowie zwei Patienten aus der Notaufnahme. Im Rahmen der Kontaktverfolgung wurden keine Kontaktpersonen an Gemeinschaftseinrichtungen wie Schulen und Kitas ermittelt. Aktuell gibt es in der Landeshauptstadt 299 aktive Infektionen (absolut 2426). 16 Schwerinerinnen und Schweriner werden derzeit in der Klinik behandelt. Es ist ein weiterer Todesfall (absolut 98) zu beklagen.

Sonderimpfaktion ohne Priorität am Freitag ab 15 Uhr

In dieser Woche sind ca. 2900 Termine für Erstimpfungen im Impfzentrum in der Sport- und Kongresshalle geplant. Die Impfquote in der Landeshauptstadt liegt aktuell bei 23,5 Prozent (Erstimpfungen einschließlich Klinikum) bzw. 9,5 Prozent (Zweitimpfungen). Sorgen bereitet weiterhin das Terminmanagement: So wurde in der vergangenen Woche jeder fünfte vergebene Impftermin weder wahrgenommen noch abgesagt. Wegen der nicht wahrgenommenen Impftermine soll der zur Verfügung stehende Impfstoff am Freitag in der Zeit von 15 bis 19 Uhr in einer Sonderaktion ohne vorherige Terminvergabe im Impfzentrum in der Sport- und Kongresshalle verimpft werden. Für diese Sonderaktion ist die Impfreihenfolge und Priorisierung aufgehoben, teilte Impfmanager Dr. Stephan Jakobi mit. Es wird weiterhin darum gebeten, Terminreservierungen so schnell wie möglich abzusagen, wenn der Termin nicht mehr benötigt wird. Für das Impfzentrum besteht dafür die Möglichkeit unter absagen-corona-impftermin@lagus.mv-regierung.de. Angegeben werden sollten bei der Absage Name, Geburtsdatum, Impfzentrum, Datum & Uhrzeit des Impftermins.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2 - 6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist