„Gestresste Gesellschaft - Was tun?“ Schweriner Aktionswoche der seelischen Gesundheit vom 8. bis 14. Oktober 28.09.2018

 © Fotolia/Freshidea

Unter dem Motto „Gestresste Gesellschaft – Was tun?“ finden vom 8. bis 14. Oktober 2018 die Schweriner Aktionstage zur seelischen Gesundheit statt. Anlässlich des „Welttags der Seelischen Gesundheit“  am 10. Oktober wollen die Initiatoren der Schweriner Aktionswoche damit ein Zeichen für einen offenen und toleranten Umgang mit psychischen Erkrankungen setzen. Veranstaltungen in der HELIOS Klinik, der MEDIAN Klinik, in Tagesstätten, bei Vereinen oder Selbsthilfegruppen laden interessierte Bürgerinnen und Bürger zu Vorträgen, Fachtagungen, Ausstellungen und einer Kinoveranstaltung ein. Koordiniert werden die Aktionstage vom Schweriner Arbeitskreis Psychiatrie des Gemeindepsychiatrischen Verbundes.

Deutschland ist im Dauerstress. Obwohl die wöchentliche Arbeitszeit sinkt, stiegen die Fehlzeiten aufgrund psychischer Beschwerden wie Depressionen, Angst- und Belastungsstörungen in den letzten 15 Jahren um fast 90 Prozent. Woran liegt es, dass offenbar immer mehr Menschen Probleme haben, ihren Alltag noch zu bewältigen?

Ist es die individuelle Überforderung durch Arbeit, Ausbildung, Familie und Freizeitprogramm? Übersteigerter Leistungsdruck, permanente Selbstoptimierung und Zukunftsängste sind in allen Altersgruppen weit verbreitet. Zusätzlich hat das hektische Leben nachhaltige Auswirkungen auf die seelische Balance.

Oberbürgermeister Rico Badenschier ist Schirmherr der Schweriner Aktionstage. Der Schweriner Arbeitskreis Psychiatrie würde sich freuen, wenn viele Bürgerinnen und Bürger die Schweriner Aktionstage besuchen.

Das Programm finden Sie unter folgendem Link: https://www.schwerin.de/mein-schwerin/leben/gesundheit/page/

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist