Aktuelle Verkehrsmeldungen 24.08.2018

 © Fotolia/Rainer Fuhrmann

Ab Montag

Asphaltierungsarbeiten in der Lischstraße
Am 27. und 28. August werden im Auftrag der SDS in der Lischstraße Asphaltierungsarbeiten unter Vollsperrung durchgeführt. Das Slüter Ufers ist über die Lutherstraße (Aufhebung der Einbahnstraßenregelung) erreichbar. Für Bewohner der Zone L sind  in der Busspur in der Johannes-Stelling-Straße Ausweichparkplätze eingerichtet.

Arbeiten in der Reiferbahn
Die Havariebeseitigung an der Fernwärmeversorgungsleitung in der Reiferbahn wird vom 27. August bis zum 7. September im Auftrag der Stadtwerke durchgeführt. In der Wallstraße ist die Zufahrt zum Parkhaus Schlosspark-Center gesperrt. Zum Parkhaus kann nur über die Wittenburger Straße gefahren werden. Bitte beachten Sie unbedingt das geänderte Parkleitsystem.

Asphaltierungsarbeiten in der Pawlowstraße
Vom 27. bis zum  29. August werden im Auftrag der SDS in der Pawlowstraße Asphaltierungsarbeiten unter Vollsperrung durchgeführt. Die Erreichbarkeit für Rettungsdienst ist sichergestellt.

Gehweg in der Von-Thünen-Straße wird instand gesetzt
Vom 27. August bis zum 7. September wird im Auftrag der SDS in der von-Thünen-Straße der Gehweg unter Sperrung instand gesetzt. Die Fußgänger werden umgeleitet. 

Ab Dienstag

Asphaltierungsarbeiten in der Pilaer Straße
Im Auftrag der SDS werden in der Pilaer Straße vom 28. bis zum 30. August Asphaltierungsarbeiten unter Vollsperrung durchgeführt. Für den Einkaufsmarkt, für die Kitaeinrichtung und für den Rettungsdienst wird die Erreichbarkeit sichergestellt.

Ab Mittwoch

Asphaltierungsarbeiten in der Gagarinstraße
Vom 29. bis zum 31. August werden im Auftrag der SDS in der Gagarinstraße 1 bis 21 Asphaltierungsarbeiten unter Vollsperrung durchgeführt. Die Erreichbarkeit für Rettungsdienste ist sichergestellt.

Ab Donnerstag

Asphaltierungsarbeiten in der Potsdamer Straße
Im Auftrag der SDS wird vom 30. August bis zum 3. September die Posdammer Straße 1 bis 17 asphaltiert. Die Erreichbarkeit für Rettungsdienste ist sichergestellt.

Ab Freitag

Platz der Jugend/Goethestraße
Vom 31. August bis zum 31. Oktober werden im Auftrag des Nahverkehrs vom Platz der Jugend bis zur Goethestraße 17 Grundinstandsetzungsarbeiten an den Schienen und der Straße unter Vollsperrung durchgeführt.

Ab Samstag

Smallboot Meisterschaften auf dem Pfaffenteich
Am 1. und 2. September finden auf dem Pfaffenteich die Smallboot Meisterschaften statt. Für den Fahrzeugverkehr kommt es in diesen Tagen zu Einschränkungen in der August-Bebel-Straße und am Spieltordamm. Vom 1. September, 6 Uhr bis zum 2. September, 18 Uhr gilt in der gesamten August-Bebel-Straße und dem Spieltordamm ein absolutes Haltverbot. Darüber hinaus ist während der Veranstaltung am Samstag von 9 bis ca. 20 Uhr und am Sonntag von 9 bis 17 Uhr das Befahren der August-Bebel-Straße ab Gaußstraße in Richtung Spieltordamm sowie der Bereich Spieltordamm Nordufer für Individualverkehre gesperrt. Anliegern wird die Durchfahrt/Anfahrt zu privaten Stellplätzen gewährt.

Bewohnern der Parkzonen A, C und D ist es gestattet, an diesen Tagen während der verkehrlichen Einschränkungen zonenübergreifend zu parken.

Hinweis

Werderstraße 66 - 68
Der Gehweg in der Werderstraße 66 – 68 bleibt aufgrund des Hortneubaues noch bis zum 30. September gesperrt.

Vorschau

Baumpflegearbeiten in der Gadebuscher Straße und Kieler Straße
Vom 4. bis zum 14. September werden im Auftrag der SDS Baumpflegearbeiten in der Gadebuscher Straße und in der Kieler Straße unter halbseitiger Straßensperrung statt. Eine  mobilen Ampel kommt zum Einsatz. Die Arbeiten finden täglich zwischen 9 und 15 Uhr statt. Bitte beachten Sie unbedingt die aufgestellten Haltverbote.

Altstadtfest
Anlässlich des Schweriner Altstadtfestes kommt es zu verkehrlichen Einschränkungen im Innenstadtbereich. So sind die Straßen um den Pfaffenteich - Arsenalstraße, August-Bebel-Straße, Alexandrinenstraße, Spieltordamm und die Straße Zum Bahnhof -  für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Darüber hinaus gelten in diesen Bereichen entsprechend angeordnete Haltverbote. Die Verbots- und Sperrzeiten beginnen und enden je nach Auf- und Abbauphase zu folgenden aufgezählten unterschiedlichen Zeiten:

  • 04.09.2018, 0.00 Uhr bis 10.09.2018, 18.00 Uhr – Spieltordamm
  • 05.09.2018, 20.00 Uhr bis 10.09.2018, 06.00 Uhr – Arsenalstraße zwischen Wismarsche Straße und Friedrichstraße
  • 06.09.2018, 06.00 Uhr bis 10.09.2018, 06.00 Uhr  - August-Bebel-Straße, Straße Zum Bahnhof, Alexandrinenstraße

Aufgrund der Sperrungen wird empfohlen, den Bereich unbedingt zu umfahren. Parkhäuser bleiben anfahrbar. Nutzern von privaten Stellplätzen wird die Zufahrt mit dem Hinweis auf besondere Vorsicht und Fahren mit Schrittgeschwindigkeit im Veranstaltungsbereich durch den Veranstalter gewährt. Busse des Nahverkehrs passieren den Veranstaltungsbereich am 6. September bis 9 Uhr. Von diesem Zeitpunkt an bis zum 10. September, 4 Uhr wird die  Haltestelle in der Friedrichstraße nicht bedient. In der Knaudtstraße (Höhe Ziegelseebrücke) wird die vorhandene Haltestelle während dieses Zeitraumes vom Nahverkehr angefahren.

Bewohnern mit Parkausweisen A, C und D können aufgrund der Vielzahl wegfallender Parkplätze zonenübergreifend außerhalb ihrer Zonen und auch auf den nur mit Parkschein bewirtschafteten Flächen vom 6. bis 10. September parken.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist