§ORTSRECHT

33 Neuinfektionen: Kita „Regenbogen“ und Sonderförderzentrum „Am Fernsehturm“ betroffen 27.04.2021

Mit 33 Neuinfektionen am Dienstag steigt die 7-Tage-Inzidenz in der Landeshauptstadt leicht auf 111 Fälle je 100.000 Einwohner. 8 Infektionen entfallen auf Kontaktpersonen, die sich bereits in Quarantäne befinden. 22 betreffen Patienten, die von Hausärzten behandelt und getestet wurden. 3 Fälle wurden von den Helios-Kliniken gemeldet.

In zwei Gemeinschaftseinrichtungen gibt es Infektionsgeschehen: In der Kita „Regenbogen“ wurde für ca. 40 Kinder aus den vier Gruppen „Farbkleckse“, „Naturland“, „Märchenland“ und „Zahlenland“ sowie eine Erzieherin per Allgemeinverfügung eine Quarantäne angeordnet. Die Allgemeinverfügungen ist unter www.schwerin.de/bekanntmachungen abrufbar. Im Sonderförderzentrum „Am Fernsehturm“ sind 9 Schülerinnen und Schüler sowie eine Lehrerin von Quarantänemaßnahmen betroffen.

Aktuell gibt es in der Landeshauptstadt 296 aktive Infektionen (absolut 2459). 2065 Frauen und Männer gelten als genesen. In der Klinik werden aktuell 19 erkrankte Schwerinerinnen und Schweriner behandelt. Es wurde kein weiterer Todesfall gemeldet.

Information zur Sonderimpfaktion

Bei der geplanten Sonderimpfaktion am Freitag in der Zeit von 15  bis 19 Uhr werden voraussichtlich etwa 500 Dosen des Impfstoffs AstraZeneca ohne vorherige Terminvergabe im Impfzentrum in der Sport- und Kongresshalle ausschließlich als Erstimpfungen verimpft werden. Für diese Sonderaktion ist die Impfreihenfolge und Priorisierung aufgehoben. Niemand soll umsonst warten müssen, daher werden die Wartenden zeitnah informiert, sollten die Impfdosen absehbar nicht für alle ausreichen. Die Sonderaktion gilt nur für Schwerinerinnen und Schweriner.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist