§ORTSRECHT

Pappelfällung am Nordufer des Ziegelinnensees 27.01.2021

Die Bäume stehen am Rand einer ehemaligen Gewerbefläche mit versiegeltem Untergrund. Zur Herstellung der Verkehrssicherheit müssen die Pappeln im Zeitraum vom 1. bis voraussichtlich 12. Februar am Nordwestufer des Ziegelinnensees gefällt werden. Die Stand- und Bruchsicherheit ist nicht mehr gegeben. Im Anschluss an diese Maßnahme erfolgt auf dem gesamten Gelände eine umfängliche Grünflächenpflege.
Es handelt sich um Gehölze mit hohem Totholz-Anteil in den Kronen, Morschungen, Pilzbefall und Kronenausprägungen, die keine Entwicklungsmöglichkeiten bieten. Das Areal wird für die Zeit der Fällarbeiten gesperrt. Der SDS bittet um Verständnis.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist