§ORTSRECHT

Sondersitzung des Hauptausschusses am 8. Juni 02.06.2021

 © LHS

Wegen eines technischen Fehlers bei der Übertragung des Livestreams konnte die Öffentlichkeit der Hauptausschusssitzung am 1. Juni nicht hergestellt werden. Der Ton war ausgefallen. Deshalb tritt der Hauptausschuss in einer Sondersitzung am 8. Juni, um 18.15 Uhr, im Demmlersaal des Rathauses erneut zusammen. Auf der Tagesordnung stehen u. a. der Radentscheid, die 14. Kindertagesstättenbedarfsplanung 2021 bis 2022, die Grundsatzentscheidung zur Standortwahl für ein neues Stadtgeschichtsmuseum, die Vereinbarung über die Planung und Bau eines Fuß- und Radweges zwischen Mueßer Holz und Consrade, die Ausschreibung Werbenutzungsvertrag der Landeshauptstadt Schwerin, der Bebauungsplan „Warnitz - Kirschenhöfer Weg II“ sowie der Antrag „Ladestationen für Elektrofahrzeuge an Straßenlaternen“.

Angesichts der noch bestehenden Corona-Maßnahmen sind keine Besucher:innen zugelassen. Interessierte Bürger:innen können die Sitzung im Livestream unter www.schwerin.de/live-uebertragungen  verfolgen.

Die ausführliche Öffentliche Bekanntmachung finden Sie im Internet im Bürgerinformationssystem (bis.schwerin.de).

 

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2 - 6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist