§ORTSRECHT

Bolzplatz-Sanierung für mehr Spielspaß 15.06.2020

Der Bolzplatz hat im Rahmen der Sanierung einen neuen, strapazierfähigen Fallschutzbelag erhalten. © maxpress/Lembcke

In den vergangenen Tagen umsäumte ein Baugerüst den Bolzplatz im Mueßer Holz. Das hatte einen guten Grund: Die alte Anlage war aufgrund der intensiven Nutzung vollkommen verschlissen und wurde nun durch den Eigenbetrieb
SDS saniert. Jetzt hat der Platz einen neuen, strapazierfähigen Fallschutzbelag und neue Netze erhalten. So können die Kinder und Jugendlichen des Stadtteils wieder auf dem Bolzplatz spielen, toben und sich auspowern.
Der 13 mal 20 Meter große Bolzplatz wird gemeinsam mit dem angrenzenden Spielplatz Hegelstraße durch den SDS unterhalten. Bisher wurde er durch den Sportverein Makkabi e. V. betreut. Die Finanzierung erfolgt aus Mitteln der Städtebauförderung für das Mueßer Holz.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist