Der Nahverkehr informiert: Ab 27. April fahren Bus und Bahn nach dem regulären Fahrplan 23.04.2020

 © Nahverkehr Schwerin GmbH

Aufgrund der Lockerungen der Corona-Maßnahmen und der geöffneten Schulen für höhere Klassenstufen ab Montag, dem 27. April 2020, werden wieder alle Fahrten nach dem regulären Fahrplan des Nahverkehrs durchgeführt. Einzige Ausnahme sind die Fahrten zwischen 23:00 und 04:00 Uhr, die bis auf Widerruf ausgesetzt bleiben.

Wichtig ist, dass ab Montag das Tagen einer Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht ist. Die Landesregierung vertraut bei dieser Maßnahme auf die Eigenverantwortung der Bevölkerung. Da auch ein Tuch oder ein Schal als Schutz verwendet werden darf, sollte diese Auflage ohne großen Aufwand für jeden erfüllbar sein. Alternativ sind Mund-Nasen-Masken an den NVS-Verkaufsstellen am Marienplatz und am Platz der Freiheit kostenpflichtig erhältlich. Die verkauften Masken sind bis zu 30-mal waschbar und damit nachhaltiger als Einwegmasken. Der Fährbetrieb auf dem Pfaffenteich ruht solange, bis die Fahrgastschifffahrt in MV wieder ihren Betrieb aufnehmen darf.

Nähere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite unter www.nahverkehr-schwerin.de oder telefonisch unter 0385 3990-222 und -333.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist