Verkehrsmeldungen aufgrund von Bauarbeiten 24.11.2017

 © Fotolia/Rainer Fuhrmann

Ab Montag

Bürgermeister-Bade-Platz
Am 27. November wird am Nachmittag die Vollsperrung Bürgermeister-Bade-Platz aufgehoben. Dazu müssen die Ampelanlagen Kreuzung Bürgermeister-Bade-Platz/ Wismarsche Straße/ Obotritenring, Wismarsche Straße/ Möwenburgstraße und Knaudtstraße/Güstrower Straße/ Werderstraße umprogrammiert werden. Diese Arbeiten erfolgen am 27. November zwischen 8 und 15 Uhr. In dieser Zeit ist mit umfangreichen Verkehrsbehinderungen in den genannten Kreuzungsbereichen zu rechnen.
Nach Fertigstellung der Ampelanlage Bürgermeister-Bade- Platz ist der Verkehr in Richtung Knaudtstraße wieder freigegeben.
Verkehrsteilnehmer sollten insbesondere darauf achten, dass die Spuraufteilung  nach Aufhebung der Vollsperrung wieder geändert ist.

Arbeiten in der Lärchenallee
Im Auftrag der WAG wird vom 27. bis zum 29. November in Höhe Lärchenallee 21a ein Trinkwasserhausanschluss gelegt. Die Arbeiten erfolgen unter halbseitiger Sperrung. Der Verkehr wird mit einer Ampelanlage an der Baustelle vorbei geführt.

Arbeiten in der Gagarinstraße
Im Auftrag der SAE werden in der Zeit vom 27. November bis zum 1. Dezember in Höhe Gagarinstraße 31 Regenwasserstraßeneinläufe hergestellt. Dazu wird der Bereich in Höhe Haus Nr. 31 für den Durchfahrtsverkehr gesperrt. Eine Umfahrung ist möglich.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist