Fernwärmeerschließung in der Werdervorstadt - Fernwärmeleitungen und Leerrohre werden in der Virchowstraße verlegt 18.03.2019

Die Stadtwerke Schwerin setzen den Ausbau der Fernwärmeversorgung in der Landeshauptstadt fort. In der Werdervorstadt werden dazu Rohrverlegungsarbeiten durchgeführt. Dies betrifft in der nächsten Phase die Virchowstraße. Im Zuge dieser Rohrverlegung werden gleichzeitig Leerrohre für die Versorgung mit schnellem Internet verlegt. Die Arbeiten schließen an das im Vorjahr abgeschlossene Baufeld an und sind vom 18.03.2019 bis zum 26.04.2019 vorgesehen. Ab der Hausnummer 6 bis zur Einmündung Robert-Koch-Straße wird ab dem 18.03.2019 bis zum Abschluss der Arbeiten eine Vollsperrung eingerichtet. Die fußläufige Erreichbarkeit der Wohngebäude sowie die Zufahrt für Not- und Rettungsdienste bleiben in jedem Fall gewährleistet.
Die Stadtwerke Schwerin bitten die geänderte Verkehrsführung zu beachten, den gekennzeichneten Bereich rechtzeitig zu räumen und um besondere Rücksichtnahme gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern. Mit der Ausführung der Arbeiten wurde die Firma Dau - Rohrleitungsbau GmbH aus Lübz beauftragt.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist