Gebietsbeschluss über das Fördergebiet “StadtGrün Werdervorstadt/Wasserkante Bornhövedstraße“ 10.05.2019

Übersichtsplan © Landeshauptstadt Schwerin

Die Stadtvertretung der Landeshauptstadt Schwerin hat auf ihrer Sitzung vom 28.01.2019 das Fördergebiet “StadtGrün Werdervorstadt/Wasserkante Bornhövedstraße“  beschlossen. Der Beschluss ist Grundlage für die Aufnahme des Gebietes in das Städtebauförder-programm  “Zukunft Stadtgrün“.  Ziel des Bund-Land-Programms  ist es, die Städte und Gemeinden bei der Umsetzung von städtebaulichen Maßnahmen zur Verbesserung der urbanen grünen Infrastruktur zu unterstützen. Durch die Aufnahme in das Förderprogramm stehen der Stadt Schwerin zunächst bis ins Jahr 2022 insgesamt 1,2 Mio Euro für o.g. Maßnahmen im Fördergebiet zur Verfügung.

Landeshauptstadt Schwerin
Der Oberbürgermeister
i.V.

Bernd Nottebaum

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Archiv Bekanntmachungen