Bauarbeiten in der Handelsstraße - Einschränkungen vom 11. Oktober bis 17. Oktober 08.10.2019

 © Fotolia/Rainer Fuhrmann

Der Eigenbetrieb SDS - Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin führt vom 11. Oktober bis voraussichtlich zum 17. Oktober Instandsetzungsarbeiten in der Handelsstraße durch. Für die Asphaltierungsarbeiten ist eine eintägige Vollsperrung vorgesehen.

Vom 12. Oktober um 7 Uhr bis zum 13. Oktober um 6 Uhr ist die Handelsstraße zwischen der Kreuzung Baustraße und dem Abzweig Otto-Weltzien-Straße vollständig gesperrt. Alle Vor- und Nachbereitungen für die Baumaßnahme erfolgen dagegen in halbseitiger Bauweise. Der SDS bittet, der Umleitungsbeschilderung zu folgen und die ausgwiesenen
Halteverbote unbedingt zu beachten.

Betroffene Anlieger werden vorab noch einmal detailliert unter Mitteilung der konkreten Ansprechpersonen informiert. Der Eigenbetrieb bittet, die Bauarbeiten in der persönlichen Terminplanung zu berücksichtigen und das Umfeld der Baustelle mit erhöhter Aufmerksamkeit zu befahren.
Die Befahrbarkeit für die Rettungsdienste im Baufeld wird gewährleistet.

Downloads/Links:

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist