§ORTSRECHT

Sonderimpfaktion im Stadtteil Lankow / Johnson&Johnson und BioNTech für Erstimpfungen im Angebot 02.07.2021

Das Schweriner Impfzentrum plant in den kommenden Wochen einige Sonderimpfaktionen, um möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern ein unkompliziertes Impfangebot zu machen. Los geht es mit einer offenen Impfaktion ohne Terminvereinbarung am Freitag, den 9. Juli 2021, im Stadtteil Lankow.  Die Aktion findet von 12 - 20 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Lankow in der Rahlstedter Straße 3b statt.  Angeboten werden hier die Impfstoffe von Johnson&Johnson und BioNTech. Beim Impfstoff Johnson&Johnson ist lediglich eine Impfung nötig, um den vollen Impfschutz zu erhalten. Der Impfstoff BioNTech wird bei der Sonderaktion ausschließlich für Erstimpfungen angeboten. Den Termin für die Zweitimpfung erhalten die Geimpften dann direkt vor Ort. Mitzubringen sind der Personalausweis und der Impfausweis (sofern vorhanden).

Darauf folgen weitere offene Impftage ohne vorherige Terminvereinbarung in der 4. und 5. Ferienwoche im Impfzentrum in der Sport- und Kongresshalle. Am Mittwoch, den 14. Juli, sowie am Montag, den 19. Juli 2021, wird dann spontan Entschlossenen jeweils von 11 - 19 Uhr der Impfstoff BioNTech für Erstimpfungen angeboten. Impftermine müssen dazu nicht vereinbart werden.

Aufgrund der aktuellen Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) zur Corona-Schutzimpfung bei Kindern und Jugendlichen wird die Stadt Schwerin keine speziellen Impfaktionen für Kinder ab 12 Jahren anbieten. Jedoch können auch für Kinder reguläre Impftermine über die Terminhotline des Landes unter 0385/ 20271115 oder online über www.corona-impftermin-mv.de vereinbart werden. Auch die offenen Impfaktionen können von allen Altersgruppen genutzt werden. Die Entscheidung zur Impfung für die Altersgruppe insbesondere der 12- bis 15-Jährigen wird dann im gemeinsamen Gespräch zwischen den Sorgeberechtigten und dem Impfarzt vor Ort getroffen.

Impftermine für Kinder ab 12 Jahren an der Hotline erhältlich

Aufgrund der aktuellen Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) zur Corona-Schutzimpfung bei Kindern und Jugendlichen wird die Stadt Schwerin keine speziellen Impfaktionen für Kinder ab 12 Jahren anbieten. Jedoch können auch für Kinder reguläre Impftermine über die Terminhotline des Landes unter 0385/ 20271115 oder online über www.corona-impftermin-mv.de vereinbart werden. Auch die offenen Impfaktionen können von allen Altersgruppen genutzt werden. Die Entscheidung zur Impfung für die Altersgruppe insbesondere der 12- bis 15-Jährigen wird dann im gemeinsamen Gespräch zwischen den Sorgeberechtigten und dem Impfarzt vor Ort getroffen.

„Impfbrücke" bietet Interessierten spontanes Impfangebot

Am Sonntag können sich Impfwillige wieder für die sogenannte „Impfbrücke“ online registeren
Über diese Onlineanwendung werden Impfdosen, die am Ende eines Impftages übrigbleiben, per SMS an interessierte Schwerinerinnen und Schweriner vermittelt werden. Die Registrierung über das Kontaktformular ist jeweils sonntags möglich. Per Zufallsprinzip werden aus den registrierten Interessenten dann im Laufe der Folgewoche Personen ausgewählt, die ein spontanes Impfangebot in Form einer automatisierten SMS auf ihr Mobiltelefon erhalten. Die Wahrscheinlichkeit richtet sich nach der Anzahl der übrig bleibenden Impfdosen und der registrierten Interessenten. Die Impftermine sind jeweils kurzfristig: Wer zuerst zusagt, erhält die Terminbestätigung.
Die Registrierung gilt für maximal eine Woche und muss jeweils sonntags erneuert werden, wenn weiterhin Interesse an einem Nachrückangebot besteht. Weitere  Informationen unter www.schwerin.de/impfbruecke

  

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2 - 6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist