Aufruf an alle Schweriner Sportvereine - Erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler werden geehrt 18.05.2017

 © Fotolia/fotomek

Die Landeshauptstadt Schwerin plant für den 13. Juli 2017 im Rahmen des Sommerfestes des Stadtsportbundes die traditionelle Ehrung der erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler für den Zeitraum Juli 2016 bis Juni 2017.

Hierzu zählen Sportlerinnen und Sportler im Erwachsenen- oder Nachwuchsbereich, die bei internationalen Meisterschaften die Plätze 1 bis 6 oder bei Deutschen Meisterschaften eine Medaille errungen haben. Zusätzlich wird auch wieder der Titel „Trainer/in des Jahres“ vergeben.

Deshalb richtet die Landeshauptstadt Schwerin an alle Schweriner Sportvereine die Bitte,  ihre Sportlerinnen und Sportler und die Trainernominierungen bis spätestens 16.06.2017 unter Angabe folgender Daten zu benennen:

  • Nominierung Sportler/in bzw. Trainer/in
  • Verein
  • Art der Meisterschaft + Platzierung
  • Sportart und Disziplin
  • Altersklasse

Für die Vorschläge „Trainer/in des Jahres“ bitten wir um eine kurze Begründung.

Die Meldungen können an folgende Adressen gesandt werden:

Stadtsportbund Schwerin e.V.
Dirk Pollakowski
Tel. +49 385 798810
E-Mail: info@stadtsportbund-schwerin.de

oder

Landeshauptstadt Schwerin
Büro des Oberbürgermeisters
Sabine Könn
Tel. +49 385 545-1002
E-Mail: skoenn@schwerin.de

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist