Feuerwehren Schwerins laden zum Einsatz - Am Sonnabend Mit-Mach-Tag auf dem Marktplatz 23.05.2017

Besucherandrang gab es auch beim ersten Feuerwehr-Mit-Mach-Tag 2015 © Landeshauptstadt Schwerin

Einmal selbst in die Rolle einer Feuerwehrfrau, eines Feuerwehrmanns hineinschlüpfen: Schutzkleidung anprobieren, mit der Rettungsschere ein Auto zerschneiden, einen Patienten im Rettungswagen versorgen, ein Feuer löschen – dies alles können Besucher und Besucherinnen am Sonnabend, den 27.05. ab 11:00 Uhr auf dem Schweriner Marktplatz erleben. Zur Eröffnung wird ein neues Löschfahrzeug an die Berufsfeuerwehr übergeben. Es kann anschließend besichtigt werden.

Gemeinsam laden die Berufsfeuerwehr Schwerin, die fünf Freiwilligen Feuerwehren, der Rettungsdienst und der Betreuungszug des DRK sowie das THW zum Mit-Mach-Tag ein. Ein buntes Programm für Jung und Alt rund um die Feuerwehr und den Rettungsdienst ist vorbereitet, jeder ist eingeladen sich selbst an den Geräten zu probieren und die Arbeit der Feuerwehrleute hautnah zu erleben. Den ganzen Tag über finden verschiedene Vorführungen statt. Für die Kinder gibt es jede Menge Attraktionen: Hüpfburg, Schminken, Spiele u.v.m. Das leibliche Wohl kommt mit Frischem vom Grill und aus der Feldküche nicht zu kurz. Bis 17.00 Uhr freuen sich die Kameradinnen und Kameraden auf Ihren Besuch.

Und wem es Spaß gemacht hat, der kann sich gerne als ehrenamtliche Einsatzkraft in eine der Einheiten einbringen oder aber sich als Azubi für Feuerwehr und Rettungsdienst bewerben!

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist